ältere WP "smart grid" fähig machen?

  • Ja. Klappt bis -5 Grad. Tags 22Grad eingestellt, Nachts 20Grad. Läuft.

    15,6kWp PV (Heckert Solar + Kostal)

    12,8kWh Batterie (BYD HVS)

    6kW Luft-WP (Dimplex LAK6IMR)

    50kWh E-Auto (ZOE Life)

  • Da ich mit der Steuerung meiner Vaillant WP bei Sonnenschein nicht zufrieden war, manipuliere ich dessen Außentemperaturfühler seit 2015 über verschiedene Widerstände die über meine Haussteurung (Homematic, CCU3, NodeRed) dazugeschaltet werden.


    Das gleiche mache ich auch mit dem WW.


    Dadurch kann ich durch beliebige Bedingungen die Laufzeit der Heizung drosseln oder erhöhen. WW kann jeder aus dem Haushalt über das Smartphone oder Google Home Assistent (Sprachsteuerung) jederzeit aktivieren.


    Seit diesem Sommer habe ich durch unsere 23kwp PV und dem Wegfall des WP Tarifs, auch noch die Möglichkeit die WP über den EVU Eingang komplett zu sperren/entsperren. Damit kann ich auf den Punkt genau die WP an und ausmachen. Sobald morgens der Zähler einspeist, geht die WP an und läuft bis zum letzten Sonnenschein ohne Pause durch.


    Dadurch habe ich eine relativ doofe WP sehr Smart gemacht. Ich würde sogar behaupten, es wird kaum eine Smartere WP von der Stange zu bekommen sein.