7**** | 8.97kWp || 1615€ | Hanwha

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 2021-08-02
    PLZ - Ort 7**** - N*****
    Land Deutschland
    Dachneigung 45 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage Überschusseinspeisung Wohnhaus
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 10 m
    Breite: 7.5 m
    Fläche: 75 m²
    Höhe der Dachunterkante 3 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 980
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 2 %
    Grund der Investition Etwas Gewinn auf die Laufzeit wäre schön.
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Schatten habe ich nicht
    Infotext Finanzierungsgespräch haben wir erst nächste Woche.
    Der Zinssatz entscheidet ob wir Eigenkapital dazumachen oder nicht.
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 12. Juni 2021
    Datum des Angebots 2021-06-10
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1615 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 8791
    Anlagengröße 8.97 kWp
    Infotext Die Firma Enorix ist Deutschlandweit aktiv,das Angebot ist dementsprechend aus der zweigstelle bei uns hier.
    Module
    Modul 1
    Anzahl 23
    Hersteller Hanwha
    Bezeichnung Q Cells Q.Peak Duo ML-G9 390 Wp
    Nennleistung pro Modul 390 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Fronius
    Bezeichnung Symo GEN24 8.0 Plus
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Enerix
    Bezeichnung Standart Montagesystem
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Ich habe heute mein erstes Angebot von der Firma Enerix bekommen. Diese Firma arbeitet Deutschlandweit und beschäftigt regionale Firmen zur Montage.


    Könnt Ihr Profis Bitte Bitte mal darüberschauen ob das Angebot gut ist.Oder ob es überteuert ist.

    Leider sind im Angebot keine Einzelkosten aufgelistet,nur der Gesamt Preis.


    Es ist die ganze Dachfläche ausgelegt,nur das Dachfenster ist ausgespart ,ich versuche mal ein Foto dazu zumachen.


    Ich freue mich über eure Meinung.


    Grüße Ronja

  • Hallo,

    die Preise sind zwar durch volle Auftragsbücher und Materialknappheit>>höherer EK gestiegen aber für unter 1350€ sollte es bei deinem anscheinend relativ einfach zu belegenden Dach schon sein.

    War jemand von der Firma vor Ort?Oder hast du Foto geschickt?

    Umbau Zählerkasten recht aufwendig?


    Kannst ja hier mal paar Fotos einstellen wennst willst.


    mfg

    DANKE

  • Von der Firma war noch keiner da,dies würde erst nach dem nächsten Telefonat statfinden.

    Bis jetzt war alles durch Fotos und Telefon komuniziert.

    zählerkasten muß laut Email ,,Keine Umbaumaßnahmen nötig sein,,. jedoch würde noch eine Anfrage vor dem Bau der Anlage beim Netzbetreiber gemacht.

    Gerüst stellen dürfte kein Problem sein ist genug Platz davor,genau so ist die Straße auch genau vor dem Hof,wegen Anlieferung ,kann direkt in den Hof fahren.

    Der Zählerkasten ist direkt links im Haus wen man zur Eingangstür reinkommt.


    Sind die Module oder der Wechselrichter so teuer ??? Das dieser Preis zu stande kommt ??

    Leider steht im Angebot nur der Gesamtpreis der kompletten Anlage.

  • zählerkasten muß laut Email ,,Keine Umbaumaßnahmen nötig sein,,. jedoch würde noch eine Anfrage vor dem Bau der Anlage beim Netzbetreiber gemacht.

    Gerüst stellen dürfte kein Problem sein ist genug Platz davor,genau so ist die Straße auch genau vor dem Hof,wegen Anlieferung ,kann direkt in den Hof fahren.

    Also alles inc. Dach hervorragende Gegebenheiten. :thumbup:


    Ich hatte auch Kontakt mit dieser "Firma"... <X

    Die großen Firmen machen meist eine so Art Mischkalkulation.

    Das heist die verschärften Bedingungen(Z.B Dach 60Grad, Gaube,hohes kompliziertes Gerüst,lange nicht befahrbare Wege zum Dach) des einen Interessenten zahlt der "einfache" Kunde mit.


    Bei mir (sehr gute Bedingungen für die Installation PV und Elektro), haben sie auch ein Angebot gemacht ohne überhaupt Fotos sehen zu wollen.. mit Festpreis und vorherigen Vertragsabschluss.

    OHNE MICH.


    Ich würde auf keinen Fall was unterschreiben ohne das sie bei mir gewesen wären und sich das persönlich angesehen hätten.


    mfg

    DANKE

  • Das auf jeden Fall,unterschrieben wird nichts.

    Zumal ich noch auf weitere kleinere Firmen Angebote aus der Region warte.

    Mir geht es darum ob der Preis gerechtfertigt ist ,ob die Platten von guter Qualität sind usw...

    Und das ich in etwa einen Ansatzpunkt für Verhandlungen habe,Da sind z.B die genannten 1350€ pro KWp eine große Hilfe.

    Zumindest habe ich Ihnen geantwortet das dieser Preis von Ihnen nicht akzeptabel ist und um eine Nachbesserung gebeten.

    Von der Firma selber habe ich nichts negatives gehört,und Wechselrichter scheint ein gutes Teil zu sein,Platten weiß ich nicht,aber laut Internet ist es eine Deutsche Firma und Qualität auch gut,daher ist es nur noch der Preis,Komponenten scheinen gut zu sein,lasse mich aber gerne belehren von jedem der mehr ahnung hat.


    Liebe Grüße

  • Q Cells Q.Peak Duo ML-G9 390 Wp

    Die sind bestimmt nicht schlecht.


    Symo GEN24 8.0 Plus

    Der wiederum ist eigenartig.

    Normalerweise ist das ein Hybrid-WR - dieser wird normalerweise nur in zusammenhang mit einem meist unwirtschaftlichen Speicher angeboten - da er auch um einiges teuerer ist als ein "normaler String-WR"


    mfg

    DANKE

  • Ich hatte ähnliche Erfahrungen mit der "Kette". Keiner war da und erst im Gespräch wurden meine vorher eingereichten Unterlagen gesichtet. Fast schon unverschämt fand ich, dass ich quasi für deren Werbeschild Aufpreis zahle wenn ich es weg lassen will.

  • Was meinst du mit Werbeschild? Am Haus?

    Aber es gibt genügend solche .. Firmen.


    Bei einer damaligen Preis-Anfrage (30kWp) wow :huh: lautete die erste Frage vom Solateur an mich..


    Wie groß den mein verfügbares Budget sei. 8|

    Wollte wohl wissen wieviele EURO's er aus mir rauspressen kann.


    mfg

    DANKE