Was für ein Netzteil braucht der Sun-Watch?

  • Hallo Uwe,


    Mein Sun-Watch dürfte jetzt gut 8 oder 9 Jahre alt sein. Der Logger ansich läuft noch wie eine Eins.

    Von den verwendeten Netzteilen, kann ich das leider nicht sagen.


    Das Original-Netzteil hat sich vor gut 1,5 bis 2 Jahren verabschiedet. Also nach 5 bis 6 Jahren Dauerdienst). Da sah man ganz deutlich an der Kunststoffeinfassung des Steckers, der in den Sun-Watch geht, dass das leicht angeschmort war. Der Sun-watch hat die Aktion hingegen überlebt.

    Ich habe seinerzeit einfach ein anderes Netzteil mit passendem Stecker aus meinem reichhaltigen "Fundus" genommen. Damit ist der Sun-Watch auch sofort wieder gestartet und bis heute Nacht gelaufen.

    Heute Morgen war der Sun-Watch wieder tot. Ich habe dann noch ein passendes Netzteil gefunden. Und ja, es lag wieder daran, dass das Netzteil aus dem Leben geschieden war.

    Ich kann und will jetzt nicht ausschließen, dass das Netzteil einfach einen natürlichen Tod gestorben ist. Ich kann aber auch nicht ausschließen, dass es von der Dauerlast des Loggers einfach überlastet wurde und deswegen so schnell platt war.


    Von daher meine Frage: Was für ein Netzteil braucht der Sun-Watch konkret? Kannst Du hier eine Kaufempfehlung und ggf. sogar einen Shop nennen.


    Besten Dank im Voraus!

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    „Wenn Weitblick ortsgebunden ist, kann es mit den Visionen auch nicht so weit her sein.“


  • Welche Leistungsaufnahme hat denn das Teil ?

    ab jetzt - Hyundai Kona 64 kWh - 150 kW

    Statt Klimastreik - egal wann - PV montieren fürs Klima !

    Wer mich zitieren mag - bitte ausschließlich Vollzitate !

    Für 2021 sind die Auftragsbücher zu - evtl noch Flachdachbausätze möglich.

  • Hallo,


    ein 12V Netzteil mit mindestens 1,5A genügt.

    Am besten ein Schaltnetzteil verwenden.


    Gibt es z.B. bei Reichelt oder bei mir ;-)


    Meist liegt der Defekt an den zu preiswerten verbauten Kondensatoren (Elkos), die bei Dauerbelastung (Wärme) austrocknen.


    Tschau

    Uwe

  • Ja da ist ja der Herr Klatt..... :lol:


    Das Teil gefällt mir - ich hab immer häufiger Anfragen danach.... Ich melde mich da mal dazu.....


    VG

    ab jetzt - Hyundai Kona 64 kWh - 150 kW

    Statt Klimastreik - egal wann - PV montieren fürs Klima !

    Wer mich zitieren mag - bitte ausschließlich Vollzitate !

    Für 2021 sind die Auftragsbücher zu - evtl noch Flachdachbausätze möglich.

  • Hallo Uwe,


    ich habe aktuell jetzt erstmal ein Netzteil von einem alten FireTV dran. Zurzeit läuft es.

    Könntest Du mir den Preis für ein Netzteil - gerne auch per PM - mitteilen?

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    „Wenn Weitblick ortsgebunden ist, kann es mit den Visionen auch nicht so weit her sein.“