Komplettpaket für Eigenbau gesucht

  • Hallo,


    wir haben ja noch 5 kVA für Überschusseinspeisung frei, bis zNAS und Wandlermessung zuschlagen. Passendes Dach wird demnächst mit Trapezblech hergerichtet. Montage soll im Eigenbau realisiert werden. Befreundeter Elektriker hilft mit. Registrierter Elektriker für AC ist vorhanden. Der Rest soll in Eigenleistung realisiert werden.


    Woher bekomme ich günstig die passenden Komponenten her? 15 große Module 2x1 würden gut in Quermontage passen und Material einsparen helfen. Oder 18 Standardmodule hochkant. Über 7 kWp würde ich aber nicht gehen wollen. FRSE mit Schütz ist vorhanden. Wechselrichter vorzugsweise SMA STP 5.0, aber nicht Bedingung. Entfernung Module <> WR ca. 20 m übers Dach.


    Habt ihr vielleicht Tipps DasMoritz  bauerkiel (und gute Besserung).


    :danke:

  • Moin,


    hast du eine genaue Vorstellung welche Module es sein sollen, dann würde ich mal bei den Großhändlern schauen.

    Da du ja vermutlich ein Gewerbe hast, könntest du dich auch direkt dort registrieren und schauen was sie dir so anbieten.


    Als Montagesystem kann ich Profiness empfehlen.

    Hier geht es zu meinem Eigenbau-Thread, Seite 55 und Seite 73 sind sicherlich mit am spannendsten.


    Gruß,

    Moritz

  • Einfach mal als Information:


    JAM72S-20-455-MR-MC ca. 120€ netto.

    JAM72S-10-415-MR-MC4 ca. 110€ netto.

    STP5.0-3AV-40 ca. 1025€ netto.


    Alles zzgl. Fracht, ist aber bei einem Händler.

    Ich habe nun nicht gerechnet wie das mit deinen 7kWp genau aufgeht.


    Gewerbeanmeldung kostet bei uns 30€, das hast du schnell wieder drin.

    Hier geht es zu meinem Eigenbau-Thread, Seite 55 und Seite 73 sind sicherlich mit am spannendsten.


    Gruß,

    Moritz