Speicher Erweiterung - Meldung MaStr / Netzbetreiber

  • Kurze Frage - wenn ich meinen Speicher um ein Modul erweitern möchte, muss ich das beim Netzbetreiber in irgend einer Form anmelden? Wie sieht es mit dem Marktstammdaten Register aus? Auch da ist der Speicher ja eingetragen, jedoch kann man den Datensatz nicht mehr ändern. Genau genommen müsste ich einen weiteren Speicher anmelden, was aber nicht stimmt, da es ja nur ein Modul Erweiterung eines bestehenden Systems ist.


    Hat da jemand Erfahrungen mit?

  • Wie sieht es mit dem Marktstammdaten Register aus? Auch da ist der Speicher ja eingetragen, jedoch kann man den Datensatz nicht mehr ändern.

    Sicher? Gibt es da keine Option Daten zu ergänzen/ändern? War da ewig nicht mehr drin. Sonst dürfte ein Anruf sicher weiterhelfen. In meiner Registrierungsbestätigung von 2019 hieß es jedenfalls:

    Zitat

    Sie sind verpflichtet, Ihre Daten im MaStR aktuell zu halten. Änderungen müssen innerhalb eines Monats gemeldet werden.

    Was den Netzbetrieber angeht aber da bin ich mir nicht sicher. Ist es nicht so, dass sich mit Einführung des MaStR die Meldung des Speichers an den VNB erübrigt hat? Wir mussten unseren Speicher damals noch an den VNB melden. Da wurden extra Formulare rausgeschickt die auszufüllen waren. Aber wie gesagt, das würde mich jetzt auch mal interessieren ob sich das seit MaStR erledigt hat.

  • Ich möchte das Thema nochmal hervor kramen, da jetzt die Aufrüstung des Speichers immer konkretere Formen annimmt.


    Also das entsprechende Feld im Markstammdaten Register habe ich inzwischen gefunden. Also kann man dem MaStr seine Speichererweiterung kund tun.


    Nach wie vor steht ja noch die Frage im Raum, wie das mit dem Energieversorger zu handhaben ist.


    Durch den größeren Speicher speise ich ja auch weniger ein und erhöhe meinen Eigenverbrauch. Somit ist die Monatliche Abschlag Pauschale des EVU eigentlich zu hoch - Rückzahlung an das EVU ist somit garantiert, was ja per SE nicht schlimm ist - also quasi ein kostenloser Kredit durch das EVU ;)


    Aber muss ICH das dem EVU melden, oder läuft das über die Schnittstelle MaStr automatisch und mein Abschlag wird dann von EVU reduziert?