GEN24 SW 1.12.5

  • Gibts bei mir so nicht.

    Gibt nur ein Uploadfeld.


    Warscheinlich, weil ich nur den "Customer" User habe?

  • Das Passwort sollte dem Eigentümer und Betreiber der Anlage zur Verfügung stehen. Wenn der Solateur, aus welchen Gründen auch immer, gewechselt werden muss, benötigt ein neuer Sachkundiger den Zugang. Sonst wäre man auf Gedeih und Verderb an den Solateur gebunden.


    Gruß Guido

  • Der Fronius Support kommt mit Sicherheit an den Zugang Remote ran wenn der Solateur nicht mehr zur Verfügung steht und kann dem neuen Solateur einen Zugang einrichten.

    Im Prinzip ist es schon richtig das man den vollen Zugang zu seiner Anlage haben sollte.

    Zu dem Firmware Thema:
    Ich habe hier mal den Link zu den Fronius latest news. Ein konkretes Datum steht dort leider nicht.

    https://www.fronius.com/de/sol…allation-guide-gen24-plus

    23xLG NEON2 365W 8,4 KWP; Fronius Symo GEN24 8.0 FW 1.14.110-1; BYD HVS 7.7

  • Und normalerweise (als Normaler Endkunde) ist es doch eher nicht gängig, dass man vom Solarteur das Technician Passwort bekommt, oder?

    das liegt aber an den endkunden.

    Mein Auto: Peugeot e-208 - Meine Wallbox: Fronius Wattpilot 11kW - Meine Wärmepumpe: Vaillant aroSTOR Vwl Bm 270/5 - Mein Hausautomation: RaspberryMatic - Meine Wechselrichter: Fronius Gen24 10 plus + Symo 6.0 - Mein Speicher: 2x BYD HVM 19.3 - KEIN PFERD und KEINE YACHT :mrgreen:

  • Der Fronius Support kommt mit Sicherheit an den Zugang Remote ran wenn der Solateur nicht mehr zur Verfügung steht und kann dem neuen Solateur einen Zugang einrichten.

    und macht das garantiert umsonst :rolleyes:


    ps: danke für den link, gleich mal reinlinsen.

    Mein Auto: Peugeot e-208 - Meine Wallbox: Fronius Wattpilot 11kW - Meine Wärmepumpe: Vaillant aroSTOR Vwl Bm 270/5 - Mein Hausautomation: RaspberryMatic - Meine Wechselrichter: Fronius Gen24 10 plus + Symo 6.0 - Mein Speicher: 2x BYD HVM 19.3 - KEIN PFERD und KEINE YACHT :mrgreen:

  • So, nachdem mir gestern und heute der System-Operatordienst einige male im ca. 6min tackt auf die Nerven ging, hab ich jetzt den alten Softwarestand wieder drauf.

    Hi


    komme nicht klar welche Version war dein Problem ?


    hast auf die 11 er zurückgesetzt.


    Meine


    1.12.5 Läuft seit dem Rücksetzen von der 13 ner schon 4-5 Wochen einwandfrei


    Gruß Ma

  • Mein SymoGen24-10 hat seit der Firmware 1.12.5.0 auch täglich mindestens einmal oder mehr eine Servicemeldung 1143 gehabt.

    Nun habe ich vor 8 Tagen außerhalb der Sonnenzeit (bei mir um 23:43Uhr) im Solarweb Portal unter Einstellungen/Komponenten einfach nochmal die Firmware 1.12.5.0 erneut eingespielt. Seitdem ist die Fehlermeldung nicht mehr aufgetreten und zusätzlich passiert dann ja auch die tägliche Isolationsprüfung nachts. Entweder reiner Zufall oder möglicherweise ist die Zeit relevant, nachts, wenn der WR nichts tut.