Konfiguration Fronius WR

  • Ich habe einen IG15 + IG40 und habe mit dem Fronius Konfiguration Programm Werte erhalten die die Firma die mir meine Anlage aufbauten irgendwie nicht hatten.
    Die Werte ihres Programms sind wesentlich höher als die Werte die mein Zähler rausspuckt.
    Wie kann ich mich denn dem anähren?
    Laut Firma liegen auf dem IG40 3 Stränge a 9 Module Shunda 170/190 72M + der IG15 hat 3 * diese Module.
    Bei dem IG15 haut es gut hin aber nicht bei dem IG40. Verschattungen oder ähnlich habe ich gar nicht und die Platten liegen schön brav nebeneinander.


    Edit Helios: vom Willkommensthread geteilt und neues Thema erstellt

  • Zitat von wildsau


    Die Werte ihres Programms sind wesentlich höher als die Werte die mein Zähler rausspuckt.


    Entweder bin ich zu blöd, oder was auch immer. Könntest Du mal bitte erläutern welche Werte Du meinst und wie die Abweichung aussieht?


    Stefan

  • Ich versteh bei der Frage auch nur Bahnhof. Musste dreimal durchlesen und versehe es noch nicht ganz.


    Aber so durch die Glaskugel geschaut denke ich es ist folgendes gemeint:


    Die Fronius WR zeigen mehr erzeugte kWh an als der Zähler. Wenn das so ist ist es normal. Die WR sind keine Stromzähler und das die Fronius da gerne etwas mehr anzeigen ist bekannt. Suchfunktion genutzt hättest nicht Fragen brauchen.


    Die weitere Frage ob man in dem Programm von Fronius einen Korrekturfaktor eingeben kann um das auszugleichen kann ich nicht beantworten, denn ich kenne das Programm nicht.


    Aber bitte erstmal klare saubere Fragen stellen.


    Grüße

    11,84 KWp Ausrichtung 250 ° West Neigung 42° - 64xAleo 185 4xFronius IG 30

  • Mal sehen ob ich mich besser Ausdrücken kann.


    Die beiden Wechselrichter haben eine bestimmte Leistung die sie abgeben können. Sie werden mit einer bestimmten Leistung der Solarzellen gefüttet.


    Insgesamt beträgt meine Anlage einen Wert von 6,27 kwp.
    Dieser setzt sich doch zusammen aus der Anzahl der Solarzellen. Pro Zelle sind das ca. 190 Watt Leistung und dies mal 33 ergibt ebend diese 6,27KWp.
    Fronius hat ein Programm fronius solar.configurator mit dem ich versucht habe zu ergründen wie sich denn die Zahlen auf meinem Zähler herleiten lassen. Dieses Programm macht bestimmte Vorschläge und zeigt einige Werte an die ich für sehr wahrscheinlich halte aber die meine Anlage nicht hergibt. Nur der Fronius IG15 erreicht selbst mit seinem ungefähren Spitzenwerten die Leistung der Solarzellen oder gibt diese Leistung ungefähr weiter.
    Als Beispiel noch einmal: 6 Platten a 190W(1140W) liegen am IG15 und erreichen Spitzenwerte von ca 1100 W also ziemlich am Limit die passiert bei dem IG40 nicht.


    Habt Dank!

    Lillie sei ruhig

  • Dann bleiben für den IG 40 5130 Watt übrig. Wieviel erzeugt er denn maximal?

    11,84 KWp Ausrichtung 250 ° West Neigung 42° - 64xAleo 185 4xFronius IG 30

  • Na jetzt haben wir das denke ich verstanden ;-)


    Laut Datenblatt erzeugt der:


    IG40 maximal 4100W
    IG15 maximal 1500W


    Wenn 33 Module bei Dir installiert sind wäre eine "Normale" Aufteilung:
    8 oder 9 Module an den IG 15 (1520 / 1710 Wp)
    24 oder 25 Module an den IG 40 (4560 / 4750 Wp)


    Wenn es tatsächlich so ist wie Du geschrieben hast (6 Module am IG15 und 27 am IG40), dann ist es meiner Meinung nach falsch aufgeteilt. Leider findet man keine Datenblätter zu den Modulen....


    Stefan

  • Habe mir die Ausdrucke des Fronius Konfigurationsprogramm noch mal angesehen. Und nur den beim Bereich für den IG40
    steht ganz klar, das man nach den Werten für diese 27 Platten
    ca. einen Leistungswert von wenigstens 5095W erhält womit ich doch sehr zufrieden wäre.


    Es gibt mehere Konstelationen, die das Programm von Fronius das die Modulfeldberechnung macht errechnet, und eine davon zeigt an, das man den IG15 mit 9 Platten bestücken kann und er dann eine Leisung von 1673W abgeben kann. Der IG40 wird dann mit 24 Platten gefüttert und kann eine Leistung von 4461W abgeben.

    Lillie sei ruhig

  • Habe mich aber irgendwann mal versucht anzumelden als wildsau und glaubte das dies nicht funktionierte und irgendwie verwirrt mich das selber das eine Frage als wildsau hier auftaucht.
    Werde es aufräumen ;-)
    Wildone

    Lillie sei ruhig