Module auf Garagendach - Vorbereitung des Untergrunds

  • Hallo zusammen,


    ich habe eine Garage, auf der ich PV-Module installieren möchte.

    Renusol Wannen sind vorhanden.

    Da die Garage aktuell begrünt ist (wenn man das so nennen kann - etwas Erde auf Folie mit kurzem, braunen Gestrüpp) stellt sich mir die Frage, ob und wie ich da am Besten vorgehe?

    Der einfache Weg: Bautenschutzfolie drauf, Wannen drauf, Gehwegplatten rein

    oder doch die komplette Erde und Folie entfernen und neu verlegen, was deutlich mehr Aufwand wäre - vor allem beim Abtransport?


    Danke und Gruß

  • Hallo Frame77,

    es geht noch einfacher, bei renusolwannen brauchst du nicht unbedingt eine Bautenschutzmatte.

    An der freizumachenden Stelle dide "Erde" in die Wanne, zusätzliche ballastierung dann mit irgendwelchen billigen

    Betonteilen. kein Abfall!

    Gruß

    Solarkatsche

    >100kWp,
    Sharp 165Wp, Isofoton I 150, ASE 283Wp,Kyocera KC120, BP 75, TE 2000, MHI 165, Multisol 150 S,
    A2Peak, Sharp NT-175, Yingli 235, JA 180,
    SMA 700, 1100,1700,2100, 2500, 3000, 4200 TLMC, STP8000, 17000, Steca 3600,3010, PSM 2500