Daten von SolarLog Web in den SolarLog 1200 importieren

  • Hallo Forum,


    heute bin ich das 1. Mal seit Jahren wieder im Forum und habe mal ein Problem.


    Ich musste heute bei meinem SolarLog 1200 die SD-Karte tauschen, da sie defekt war. Die Daten der alten SD-Karte konnte ich alle ohne Fehlermeldung auf die neue kopieren und der SolarLog fuhr wieder ordnungsgemäß hoch.

    Leider habe ich an einigen Stellen Abweichungen bei den Daten im SolarLog Web (dort sind die richtigen im Portal) und dem SolarLog 1200 bei mir Zuhause.

    Wie kann ich jetzt die Daten im SolarLog 1200 durch die Daten aus dem Portal austauschen bzw. diese importieren?


    Schonmal vielen Dank für eure Bemühungen


    mfg

    Stefan

    8,28 kwP, 36 Sanyo HIP-230 HDE1, Wechselrichter Kostal Pico 8.3,
    Solarlog 1200, Inbetriebnahme 20.10.2008, 20 Grad SSW
    9,4 qm term. Flachkollektoren für Heizung und Warmwasser

  • Hallo,


    Geht nicht...


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • So ich habe jetzt die Daten manuell vervollständigt. Leider habe ich im Monat 09/2019 1500 kwh eingetragen. Richtig wäre 1000 kwh im WEB Portal. im Solarlog 1000 stehen die 1000 kwh.

    Wie kann ich das jetzt korrigieren?

    Ich müsste in den Monat im Web Portal 500 kwh weniger im September 2019 eintragen.

    Wenn ich das eintrage addiert er den Wert immer zum vorhandenen. Komisch


    Übrigens: Die Antwort von SolarLog war:

    Sie können die Daten aus dem Web Portal als *.CSV Datei bereitstellen sodass ich sie importieren kann im SolarLog. Leider wird dann allerdings nicht alles angezeigt (z.B. Kurven, ect.).


    mfg

    8,28 kwP, 36 Sanyo HIP-230 HDE1, Wechselrichter Kostal Pico 8.3,
    Solarlog 1200, Inbetriebnahme 20.10.2008, 20 Grad SSW
    9,4 qm term. Flachkollektoren für Heizung und Warmwasser

  • So alles nun richtig erfasst und SolarLog 1200 läuft nach SD-Karten Wechsel wieder.


    Danke ans Forum.

    8,28 kwP, 36 Sanyo HIP-230 HDE1, Wechselrichter Kostal Pico 8.3,
    Solarlog 1200, Inbetriebnahme 20.10.2008, 20 Grad SSW
    9,4 qm term. Flachkollektoren für Heizung und Warmwasser

  • Hallo,


    Gut, dann aber mal die Config und Daten sichern,

    dann geht es viel einfacher...


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Ja na klar.

    Werde wohl noch einen Adapter bzw. Verlängerung die Tage anbringen, damit die SD-Karte von außen erreichbar ist.

    Kann sie dann gelegentlich komplett kopieren. Habe schon eine Verlängerung von MircroSD nach außen gefunden.

    mfg

    8,28 kwP, 36 Sanyo HIP-230 HDE1, Wechselrichter Kostal Pico 8.3,
    Solarlog 1200, Inbetriebnahme 20.10.2008, 20 Grad SSW
    9,4 qm term. Flachkollektoren für Heizung und Warmwasser

  • Hallo,


    Da halte ich nix von wegen der Kabel usw.


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de