Fronius Wallbox Watt Pilot

  • Neue Infos:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich muss ganz ehrlich sagen, mich schreckt an dem wattpilot ab, das er nur über Wlan kommuniziert :/

    Ich bin ein Fan von LAN Kabeln, alles was geht hängt bei mir am Kabel.


    Es gibt wahrscheinlich keine Möglichkeit das um zu bauen?!

    Welche andere Wallbox kann noch mit dem symo gen überschussladen?

  • Es gibt wahrscheinlich keine Möglichkeit das um zu bauen?!

    Welche andere Wallbox kann noch mit dem symo gen überschussladen?

    Umbauen wird sicher nichts.

    openWB kann das und hat nen LAN Anschluss oder WLAN

    Seit 03.2012 10,64kWp: 56x IBC Monosol 195; SMA Tripower STP 10000TL-10, Einspeiseregelung Schüco Sunalyzer mit RSE; Ostausrichtung (-100°); Dachneigung 40°; openWB Standard+

  • Ich muss ganz ehrlich sagen, mich schreckt an dem wattpilot ab, das er nur über Wlan kommuniziert :/

    Ich bin ein Fan von LAN Kabeln, alles was geht hängt bei mir am Kabel.


    Es gibt wahrscheinlich keine Möglichkeit das um zu bauen?!

    Welche andere Wallbox kann noch mit dem symo gen überschussladen?

    Es ist vermutlich ein ESP8266 oder ESP32 verbaut. Man könnte von der Hardware ein Ethernet Modul verbauen, aber es müsste dann in der Software implementiert werden.


    Kurz: Das ist ausgeschlossen!


    Ich betreibe inzwischen 4 goe Boxen ohne Probleme. Der WLAN Empfang ist jetzt nicht so toll, aber ich habe einfach einen AP äquidistant zwischen den WBs platziert, der hängt natürlich am Kabel. Das klappt sehr, sehr gut!

  • Ich befürchte nicht das es schlecht läuft, ich habe es einfach lieber über Kabel. Weniger Strahlung, weniger anfällig. Dazu hab ich ein Lan Kabel so oder so neben der Wallbox

  • kaeferfreund wo hat du die Infos her mit dem ESP??

    MS, 5 Smart Socket´s Air, Airbase, Modbusext.,2*Eastron Sdm630 Modbus, Zählerinterface,3 S0 Zähler, Wetterstation Elsner P03 Modbus, Fronius Symo 10 - Überschuss, WP Waterkotte DS5017.3, WW WP M-Tec WPE2000 + WW Speicher Stiebel Eltron 400 + 6kW E-Patrone

  • Weil der go-e darauf basiert. Gibt glaube ich im GE-Forum Fotos davon.

    #1: Huawei SUN2000-33KTL-A mit 84x Q.PEAK L-G4.5 365 Ost/West + 20x Yingli YL250P-29b Süd

    #2: Solaredge SE3500H 10x Modulmix an P404

    eGolf300 an go-e Charger

    1. Famoser Großkaiserlicher JK: 1er: 173 2er: 44, 3er: 24, 4er: 8, 5er: 7, 6er: 4, 7er-14er: 1

  • Ist aber technisch anders aufgebaut laut meinen Infos und wird halt als OEM Produkt vom gleichen Hersteller gefertigt!

    Fotos von dem Innenleben eines Wattpiloten wären natürlich cool.

    MS, 5 Smart Socket´s Air, Airbase, Modbusext.,2*Eastron Sdm630 Modbus, Zählerinterface,3 S0 Zähler, Wetterstation Elsner P03 Modbus, Fronius Symo 10 - Überschuss, WP Waterkotte DS5017.3, WW WP M-Tec WPE2000 + WW Speicher Stiebel Eltron 400 + 6kW E-Patrone

  • Ja schon. Nur was kommt dazu? Schütze(e) zur 3-Phasenumschaltung, aber sonst ...

    #1: Huawei SUN2000-33KTL-A mit 84x Q.PEAK L-G4.5 365 Ost/West + 20x Yingli YL250P-29b Süd

    #2: Solaredge SE3500H 10x Modulmix an P404

    eGolf300 an go-e Charger

    1. Famoser Großkaiserlicher JK: 1er: 173 2er: 44, 3er: 24, 4er: 8, 5er: 7, 6er: 4, 7er-14er: 1

  • Ist aber technisch anders aufgebaut laut meinen Infos und wird halt als OEM Produkt vom gleichen Hersteller gefertigt!

    Fotos von dem Innenleben eines Wattpiloten wären natürlich cool.

    Die werden das Rad nicht noch mal neu erfunden haben. Im Go-e ist es schon eng und wenn dann der 3p Schütze in 2 Schütze für 1p 3p aufgeteilt wird, wird der Platz noch enger werden. Ich denke auch, dass es weiterhin ein ESP SoC ist, der da drin werkelt.

    Seit 03.2012 10,64kWp: 56x IBC Monosol 195; SMA Tripower STP 10000TL-10, Einspeiseregelung Schüco Sunalyzer mit RSE; Ostausrichtung (-100°); Dachneigung 40°; openWB Standard+