26121 | 11.7kWp || 2220€ | aleo

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 2021-04-01
    PLZ - Ort 26121
    Land Deutschland
    Dachneigung 40 °
    Ausrichtung West
    Art der Anlage Überschusseinspeisung Wohnhaus
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße
    Fläche: 150 m²
    Höhe der Dachunterkante 3.5 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp)
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Etwas Gewinn auf die Laufzeit wäre schön.
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2
    Einstellungsdatum 15. März 2021 15. März 2021
    Datum des Angebots 2021-02-20 2021-03-11
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2220 € 1714 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp)
    Anlagengröße 11.7 kWp 12 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 36 32
    Hersteller aleo Canadian Solar
    Bezeichnung x83 325 CS3L-375MS
    Nennleistung pro Modul 330 Wp 375 Wp
    Preis pro Modul 220 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1
    Hersteller RCT RCT
    Bezeichnung Power 10.0 Power 10.0
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1 1 String mit 16 Modulen
    Mpp-Tracker 2 1 String mit 16 Modulen
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 1 1
    Hersteller RCT Power RCT Power
    Bezeichnung Storage 10 inkl Wechselrichter Storage 10 inkl Wechselrichter
    Kapazität 5.7 kWh 5.7 kWh
    Preis pro Stromspeicher 8325 € 6883 €
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Moin,


    wir haben ein EFH mit Ost/West Dach und haben uns ein Angebot eingeholt. Die Anlage ist inklusive Notstromumschaltung und neuem Zählerschrank. Für die Batterie bekommen wir hier 40% Zuschuß.


    Scheint mir nicht das günstigste zu sein?

  • Wenn ich mir mal nur die Module (X83 Black 325W) anschaue: Die kosten in den Shops so zwischen 180€ und 200€ inkl MwSt. In dem Angebot stehen die für 220€ + 19% = 261€. Beides ohne Transport.


    Differenz 60€ * Anzahl 36 = 2160€ Aufpreis

  • Da muss man gar nicht drüber sprechen. Ab in die Tonne mit dem Angebot. Anderen Solarteur suchen.

    Gruß PV-Express


    Mit ZOE Z.E. 40 Beruflich unterwegs

    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012

  • Ohne die Module jetzt genau zu kennen und damit bewerten zu können, baut man ca 12. kWp ohne Speicher mit guten Standardmodulen für max. €1200,-/kWp, eher deutlich drunter. Je nach Aufwand/Kosten für den ZS könnten es auch €1400,-/kWp werden. Damit kostet Dich der Speicher mind €9600,-. Setzt man jetzt einen Benefit von €200,-/a für den Speicher an, liegt man bei 48 Jahren für die Amortisation. Wer es als Hobby sieht, kann es natürlich machen. Aber die Erwartung "Etwas Gewinn auf die Laufzeit wäre schein" wirst Du sicherlich nicht erfüllt bekommen.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal


    Nützliche FAQ´s

  • bei 150m² Dachfläche passen auch mehr als die 11,7kWp drauf. Vermutung meinerseits, kleiner zu bauen als zu können, nur damit der Speicher und somit Gesamtpreis psychologisch besser verkauft werden kann.


    Achja und 325Wp baut man 2021 auch nicht mehr drauf. Außer, extrem billige Resterampe, dann geht das.


    PS. Einzelpreise innherhalb eines Angebotes sind zweitrangig. Es zählt unterm Strich nur der Gesamtpreis je kWp.

    Gruß PV-Express


    Mit ZOE Z.E. 40 Beruflich unterwegs

    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012

  • Ist das derselbe Anbieter? Dann würde ich mich fragen, warum er Dir plötzlich den RCT €1500,- preiswerter anbietet. Da käme ich mir verarscht vor....

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal


    Nützliche FAQ´s

  • Ist das derselbe Anbieter?

    habe ich mich auch gefragt...


    Allerdings finde ich den Thread hier sehr sehr wortkarg. So wirklich Interesse an PV oder gar Beratung scheint nicht dazusein.


    Bin dann mal raus hier

    Gruß PV-Express


    Mit ZOE Z.E. 40 Beruflich unterwegs

    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012