PV-Angebote und Anlagenvergleich | Evtl. mit oder auch ohne Speicher

  • Schönen guten Tag zusammen,


    meine Eltern planen sich eine PV Anlage auf das Dach zu bauen.

    Durch die momentane Möglichkeit zur Speicherförderung in NDS haben wir ersteinmal Angebote mit Speichern eingeholt um zu schauen in welche Richtung die Preise damit gehen werden.


    Die Möglichkeit eine Anlage ohne Speicher zu installieren ist absolut nicht vom Tisch. Ist sogar sehr wahrscheinlich.


    Für die Zukunft, sobald es endlich verfügbar ist, wäre die mögliche Rückspeisung zwischen Haus und Elektroauto (V2G) natürlich noch Interessant. Ein E-Auto ist noch nicht vorhanden, wird aber in den nächsten Jahren evtl. kommen.


    Die 4 verschiedenen Angebote habe ich so gut es geht hier eingefügt. Angebot D kommt für uns mit den zur verfügung gestellten Unterlagen und der detaillierten Preisauflistung am "besten" rüber.

    Leider habe ich für Angebot D bei der Recherche zu den SolarFabrik Modulen und dem GoodWe Wechselrichter nicht allzu viele Infos gefunden.


    Allerdings habe ich noch gewisse Zweifel zur Amortisation (OHNE SPEICHER) (grünen Strom zu erzeugen und zu nutzen ist für meine Eltern genau so ein Kaufsgrund).

    Bei folgender Milchmädchenrechnung, ch weiss... es ist wirklich nur ein sehr grober und konservativer Überschlag:

    Bitte korrigiert meine Rechnung wenn ich falsch liege!


    Berechnung für Anlage ohne Speicher, ca. 16kWp


    Verbrauch: 4500kWh/a

    bei 27ct/kWh = ca. 1.215€/a


    Nachtverbrauch ca.: 5kWh/Nacht x 365 = 1825kWh

    1825kWh x 0,27ct/kWh = 493€


    Tagverbauch ca.: 4500kWh - 1825kWh = 2675kWh

    2675kWh x 0,27 = 723€


    Nehmen wir mal eine Erzeugung von 15.000kWh/a an.

    15.000kWh/a - 2675kWh Tagesverbrauch = 12.325kWh/a Einspesung ins Netz

    12.325kWh/a x 0,082 = 1.010€/a Ertrag

    1.010€ - 493€ Nächtlichernetzbezug = 517€ GEWINN/a

    KORRIGIERT!: 1.010€ + 723€ gesparten Tagesverbrauch = 1.733€ GEWINN/a = ca. 9,3 Jahre


    517€/a Gewinn bei z.B. 17.000€ Investitionskosten würde eine Amortisation nach 33 Jahren bringen.

    Da kann doch irgendwas nicht stimmen...


    Die Amortisationsrechnung für Angebot D mit Speicher sieht dagegen natürlich traumhaft schön aus. :)



    Angaben zum Dach und Lage:


    Standort: 48527 Nordhorn (Nähe Osnabrück)

    Clever Strom Fairklima Tarif: 27ct/kWh


    Jahresverbrauch: 4500kWh

    Davon ca. 5kWh/Nacht (Gemessen im Winter)

    Dachneigung/en:

    N, S, O, W= 30*

    Garagenflachdach= mit Aufständerung auf etwa 15*

    Ausrichtung/en:

    S= 30*

    O= -75*

    W= 105*

    Garage = 15*


    Errechnete kWh/kWp Werte durch https://re.jrc.ec.europa.eu/pvg_tools/en/tools.html#PVP

    S= 940kWh/kWp

    O= 837kWh/kWp

    W= 729kWh/kWp

    Garage = 909kWh/kWp


    Arten der Dacheindeckunge: Garage= Flachdach-Betondecke, Hausdach= Ziegel

    Garagenflachdach ca. 60m2
    W ca. 50m2
    O ca. 18m2

    S ca. 30m2

    Angaben aus dem erhaltenen Angebot:


    Ich weiss das bei den folgenden Angeboten die Wechselrichter für Anlagen ohne Speicher natürlich angepasst werden müssten.


    Angebot A
    Angebot B
    Angebot C
    Angebot D
    kWp Leistung16,51719,2520,72
    Speicher Kapazität
    13kWh10kWh11,6kWh16,8kWh
    Module 50x 330Wp Aleo X83
    50x 340Wp Solarwatt ECO 120M
    oder
    50x 340Wp Münchensolar MSMD AS60
    50x 385Wp JA Solar Perc
    56x 370Wp Black-Line-Zebra
    oder
    56x 360Wp Full Black-Line Half-Cut
    Wechselrichter E3/DC Infininty S10
    Kostal Piko DCS 15.0
    1x SolaX X3-10.0-T
    und
    1x SolaX X3-10.0-G3 HV Hybrid
    1x GoodWe GW12KT-DT
    und
    1x GW5000S-BP Series
    MontagesystemJaJaJaJa
    Montageinkls.inkls.inkls.inkls.
    Dimensionierung und verwendete DC/AC Kabel
    Komplettanschluss und Anmeldung an das Energieversorgungsunternehmen:inkls.inkls.inkls.inkls.
    Gerüst/kosten////
    kWp-Preis (Inkls. verschiedener Speicher Größen)
    1679€
    1570€
    1531€
    1288€
    geplantes Inbetriebnahmejahr (Monat)Mitte 2021
    Mitte 2021Mitte 2021Mitte 2021
    errechnete kWh/kWp im Jahr 952,75kWh/kWp
    USV/InselbetriebJaNotstromsteckdose
    690€
    990€Notstromsteckdose
    Wallbox (Förderung nicht eingerechnet)
    1500€900€1150€?





    Verschattungen: Kamin auf O-Seite, Bäume auf S & O-Seite (sollten mit der Belegungsplanung allerdings keine grossen Probleme machen)

    Freier Zählerplatz: Ja

    Eigenverbrauch: Ja, Überschusseinspeisung

    Andere Besonderheiten:

    Es sollten Halbzellen sein.

    Eine Notstromsteckdose ist ungenügend, Inselbetrieb bei Netzausfall wäre schön zu haben. Da ist die Frage wie sinnvoll das ohne Speicher wirklich ist.


    Finanzierung:

    Keine Finanzierung


    Ich hoffe das mit den angehängten Bildateien ist so in Ordnung.

    Notfalls kann ich die Bilder auch extern uploaden und verlinken.
    Ich habe die Dokumente auch als PDF.


    Vielen Dank für euren Input!

  • Aeh... wieso brummst du euren Nacht-Verbrauch der armen PV-Anlage auf?

    Da kann die doch nix für...


    Die Milchmädchenrechnung geht so (Einspeisung plus gesparten Bezug) :

    1010€+723€=1733€/a Gewinn


    Und somit Amortisation in 17000/1733 = 9.3 Jahren!

    Stimmt natürlich auch nicht, da keine Steuer berücksichtigt wurde (USt auf EV und ESt auf Gewinn >410Eu) und du nicht den kompletten Tagesverbrauch sparst.

    Realistisch ist eher so 30-40% des Gesamtverbrauchs,... damit sind es dann so 11-12 Jahre. Zu deiner steuer. Situation kann ich nix sagen... lass es nochmal 1-2 Jahre kosten.



    BTW, die vielen Seiten da oben liest wohl kaum jemand... Dafür gibt es im Nachbarthread extra ein Eingabeformular wo man alle Angebotsdaten eingeben kann.

    9.5kWp Ost/West (-100°/80°, DN 45°), 17+21 Solarworld protectSW250 & SamilPower SolarLake 8500TL-PM (70% hart) ab 3'2015


    LuschenPraktikant L:3 (mit sagenhaften 0.021kWh/kWp am 10.1.2017)

  • Sorry... habe es jetzt auch gesehen. korrigiere ich direkt! Danke für den Hinweis.

    Genau, es soll ja auch nur erst einmal eine grobe Rechnung sein.


    Ich sitze seit einer Woche im Hotelzimmer in Quarantäne.. Kopf ist nicht mehr ganz so frisch ^^


    Das Eingabeformular für die Angebotsdaten habe ich doch oben ausgefüllt? Die Tabelle.

    Die extra Seiten muss niemand durchlesen. Die sind nur Zusatz für Interessenten die gerne alle Daten zur Verfügung haben.

    Bevor ich nachher alles einzelnd auf Anfrage hochlade, hänge ich sie lieber einmal am Anfang an.

  • Grob falsch... Ja... grob richtig ist aber besser. ;)


    Die Tabelle ging unter... Die erscheint normalerweise im Angebots-Thread und nicht hier unter allg. Anlagenplanung... Da lief irgendwas falsch.


    Am besten dort nochmal. posten... Kannst ja auf die Bilder hier verweisen.

    9.5kWp Ost/West (-100°/80°, DN 45°), 17+21 Solarworld protectSW250 & SamilPower SolarLake 8500TL-PM (70% hart) ab 3'2015


    LuschenPraktikant L:3 (mit sagenhaften 0.021kWh/kWp am 10.1.2017)

  • In dem Traumhaften Beispiel der Amortisationsberechnung von Angebot D hat man angeblich den BE-Point nach 12 Jahren erreicht.

    Und das alles scheinbar sogar mit 16kWh Speicher.


    Kann jemand zu der Berechnung evtl mehr sagen. Das hört sich auf dem Papier ja so schön an, allerdings kann ich mir das nach der Recherche hier im Forum so nicht wirklich vorstellen.