SMA STP 10000TL-10 Firmware gesucht

  • Wie und warum willst du deinen STP10000TL-10 denn umziehen? Es gibt meines Wissens nach Ausnahmen von der AR-4105 für den Bestand wenn du nicht mehr als 10kWp hast und dein WR keine Umrüstung unterstützt.

  • Hier ist ein Artikel von SMA dazu:
    https://www.sma.de/partner/pv-…anwendungsregel-4105.html


    Wichtig wäre für dich der graue Kasten "Nachrüstungsanforderungen zum 50,2 Hz Problem"


    Konkret bedeutet das für Anlagen die älter als 2005 sind oder für Anlagen mit nicht mehr als 10kWp die zwischen 2005 und 2012 in Betrieb genommen wurden gilt die Ausnahme. Hier nachzulesen:

    https://www.solarwirtschaft.de…pdf/SysStabV_04052012.pdf


    Ich hoffe deine Anlage bleibt auf dem selben Grundstück bzw. am selben Anschluss? Sonst wird es Diskussionen geben ob das als "Bestand" gilt.

  • Der netzdienliche Teil in der AR-4105 ist meines Wissens nach die "Nachrüstungsforderung" für den Bestand und dort gelten die Ausnahmen. War das was bei uns für eine Anlange mit 10kWp aus 2007 bestätigt wurde die außer abschalten bei 50,2Hz gar nix kann (Sunways NT10000). Solange seine Anlage nur von einem Dach auf ein anderes auf dem gleichen Grundstück zieht wäre die Bestandsausnahmen machbar. Wenn er an einen anderen Anschluss zieht wäre schon die Frage zu klären ob er die EEG Förderung mitnehmen kann oder das dann als Neu gilt.

  • Hallo


    Danke für die Hinweise die 50,2 Hz Sache ist m.E. für meine Fall nicht relevant und nicht anzuwenden oder Gesuche ich mich Anders?


    Die Anlage ging in 12/2013 erstmals in Betrieb auf einem Grundstück in Südbayern. Aufbauort jetzt ist Nordbayern (anderer VNB).

    Die Einspeisezusage stand 12/2013 geht mit (diese hängt am PV-GENERATOR).


    Der WR Erfüllt die VDE 4105 Stand 2012 ist halt nicht updatebar auf Vde 4105 stand 2018..


    Wirtschaftlich ist es einfach nicht vertretbar, eine Wechsekrichter der erst 7 Jahre alt ist ersetzten zu müssen.


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Anschluss dieser 9,945 kWp Anlage eine Gefahr für den sicheren Netzbetreib des VNB darstellt. ..naja aber ohne Sachprüfung und nur mit Paragraphen muss man halt weitersehen. ..


    ..hat jemand noch Hinweise auf möglich geltende Aunahmeregelungen?

    Wie kann ich mein Investitionen retten?

  • ...Danke. .ich kämpfe weiter und werde vom Resultat berichten..


    (die ursprüngliche Anlage Bestand aus 2 Stück SMA STP 10000TL-10 mit je 9,945 kWp Gnerator

    Ich haben vor, dies als 2 Anlagen auf 2 verschieden Gebäuden zu installieren. ...eine Anlage ist schon montiert und wartet auf den Einschalttermin).


    sonnige Tage..