Anschluss Victron MultiPlus II parallel zum Netz

  • Nee, ich hab kein Huawei, das war ivenh0.

    Ich brauche nur die Venus Seite, da such ich heute Abend Mal das andere Thema durch


    Am Netzanschluss werkelt bei mir ein Elgris smartmeter, der wird von meinen SMA Wechselrichtern als Energymeter erkannt, außerdem ziehe ich die Daten ins smarthome (openhab).


    Das elgris ist leider eins der ersten aus 2019 und kann noch nicht mit der Victron Welt. Eine Anfrage bzgl. Firmware Update blieb bisher unbeantwortet.


    Daher die Idee mit dem mqtt, falls das Update nicht möglich ist. Aber dann habe ich da wieder eine Komponenye mehr drin.

    Vielleicht verkaufe ich das elgris bei ebay und hole mir ein aktuelles, das dann direkt mit VenusOs reden kann.

  • Ja. Dazu noch mosquitto o.ä. auf einem Raspberry PI

    Nein, NodeRed und Venus Large braucht es an der Stelle nicht


    Theoretisch, falls kein MQTT-Broker eh schon im Netz vorhanden ist, müsste es auch mit dem von VenusOS gehen

  • Ich denke, mehrere Wege führen hier zum Ziel. Ob nun lieber per Skript oder NodeRed ist Geschmacksache.

    Aber inzwischen kam die Info zum Update des Elgris, d.h. mein aktualisiertes Smartmeter sollte jetzt direkt mit dem Venus reden können (als EM24). Leider kann ich das noch nicht ausprobieren, warte noch auf diversen Installations-Kleinkram. Mit glück bekomme ich das System nächstes Wochenende aufgebaut.