SB 5000tl-20 per Modbus TCP mit der Wallbox kommunizieren lassen

  • Hallo,

    ich bin neu hier in dem Forum und da ich bei meiner Recherche keine Lösung gefunden habe, wollte ich mich an die Community wenden.

    Wir betreiben seit 2011 unsere 5 KWp Anlage mit dem SMA Sunnyboy SB5000tl-20.

    Anfangs habe ich über Bluetooth und dem SunnyExplorer die Anlage überwacht und bin dann irgendwann auf SBFspot gestossen.

    Nun habe ich mein erstes E-Auto und eine CFos-Wallbox. Die Wallbox kann Modbus TCP über WLAN. Ich würde gerne die Kommunikation zwischen den beiden herstellen.

    Dabei habe ich die SMA RS485 Schnittstelle DM-485CB-10. ins Auge gefasst.

    Kann ich damit den WR ins LAN hängen oder brauche ich da noch mehr?

    Oder kann man einen Weg über Bluetooth und SBFSpot finden?

    Danke für die Unterstützung.

    Gruß

    Maik

  • Ja, es geht im Prinzip um den Überschuss. Mit der Leistung der PV-Anlage wird sich das Auto alleine nicht laden lassen.

    Aber wenn was über ist und hierfür genutzt werden könnte, wäre das fein.


    Aber wie kann ich den WR über Modbus TCP anzapfen?

    Das wäre der erste Schritt und im zweiten Schritt, wie und für was kann ich die gewonnen Daten nutzen - vielleicht auch für die Steuerung von Aktoren um die Waschmaschine zu starten.

  • Danke für die Erklärung.

    Ja, verstanden - also müsste ich den Iskar Zweirichtungszähler mit in die Betrachtung einbeziehen, um den aktuellen Verbrauch des Hauses zu ermitteln. Wenn dann eine positive Differenz zwischen Ertrag der PV und des aktuellen Verbrauchs besteht sollt das Auto geladen werden.

    Der erste Schritt, ist für mich die Daten aus dem SB5000-TL20 auf dem Weg rauszubekommen. Wie geht das,? DM-485CB in den WR, RJ 45 Stecker an das Kabel crimpen und in den Switch stecken, oder denke ich da völlig verkehrt?

  • maikZ das wird so nichts. Das RS485 Modul hat nichts mit Netzwerk zu tun und selbst andere Modbus Verfahren gehen da nicht drüber, sondern nur das alte SMA Datenprotokoll. Was du wenn bräuchtest wäre ein Webconnect/Speedwire Modul, aber das gibt es nicht für die SBXXXX-TL20.


    Du hast also keine Chance für das alte Gerät eine Einsteckkarte zu bekommen, die du einfach an dein Netzwerk anschließen kannst.

  • hexman Danke, dass ist das was ich befürchtet habe :(

    Gibt es denn wohl Projekte über Bluetooth, mit einem Raspi oder Redmatic?

    Vielleicht in Verbindung mit SFBSpot oder Volkszähler oder was es da vielleicht alles noch so gibt?

    Oder muss ich schlimmstenfalls einen neuen WR kaufen......