Problem mit FTP Abruf der Daten

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe es kann mir hier jemand helfen.


    Ich musste aus verschiedenen Gründen den FTP-Push der Tagesdaten meiner Sunny Webbox BT von dem FTP-Anbieter bplaced.net umstellen, da ich in letzter Zeit nur noch Probleme hatte. Nach ein paar FTP-Pushs kam immer die Meldung Fehler 503 in meiner Webbox.


    Ich lasse nun die Tagesdaten meiner Sunny Webbox BT per FTP-Push auf das freigegebenen Verzeichnis "pv" meiner Fritzbox (Fritz-Nas) exportieren.

    Das funktioniert auch prima. In dem genannten Verzeichnis "pv" sind alles CSV-Files der Reihe nach abgelegt. Seit Tagen ohne Fehler.


    Nun versuche ich schon seit Tagen verzweifelt über die Andriod-Version des SolarAnalyzers diese Daten per FTP zu importieren.

    Ich gebe folgende FTP-Adresse ein: ftp://xxxxxxxx.myfritz.net/pv


    Wenn ich diese FTP-Adresse bei FileZilla eingebe, inkl. dem User und Kennwort für das pv-Verzeichnis, bekomme ich über den FTP-Client Zugriff auf die Daten.


    Aber egal was ich versuche, ich bekomme im SolarAnalyzer immer die Meldung "Anlage konnte nicht geladen werden".


    In dem LOG-File des SolarAnalyzers sehe ich, dass eine Datei mit dem Namen "base_vars.js" und eine Datei mit dem Namen "pc.js" erwartet werden, aber die befinden sich nicht in meinem Verzeichenis "pv".

    Was sind das für Dateien und wo sollen die herkommen?

    Hat das überhaupt was mit meinem Problem zu tun?


    Habe schon den Entwickler angeschrieben, aber da bekomme ich irgendwie keine Rückmeldung, obwohl ich lizensierter User bin.


    Ich bin so vorgegangen wie hier im Forum bereits in 2013 beschrieben:

    SMA Webbox BT - FritzBox 7270 - SolarAnalyzer


    Leider ohne Erfolg.

    Der Eintrag erfolgte von einem Gastuser, sodass ich ihn auch hier nicht direkt anmailen kann.


    Wer importiert seine Tagesdaten im SolarAnalyser per FTP Datenabruf?

    Wer kann mir bitte weiter helfen?


    Vorab vielen Dank für Eure Tipps.


    Viele Grüße,

    mccw