Outback Flexmax 80 - kann Lifepo4?

  • Problem könnte die Absorbladung u. die Equaliseladung sein.

    Ich hatte vor einigen Jahren mal probiert die vollständig ab zu schalten.

    Kann mich nur dunkel erinnern das ich mit einer Ladeart Probleme hatte mit vollständigem Abschalten.

    Es ist halt lange her u. es war nur ein einmaliger Test, da meine Akkus die Ladeverfahren brauchen.

    Musst Du selbst testen.

    Gruss Schraubermeistro

    13 kwp gesamt, ost, süd, west, nord, auch süd senkrecht, Akkus 24V ca. 1000Ah. Solarthermie mit 20m³ Speicher + WW WP. Kleine LW WP. Steuerung mit UVR16x2.

  • genau. Ich sehe in der Spec nicht explizit Lifepo4 und er equaliziert wohl doch. Wäre sehr schlecht wenn das nicht abschaltbar ist

  • Auch wenn der Beitrag schon älter ist.

    Der flexmax lässt Einstellungen bei Equalise nur in einem bestimmten Spannungsbereich zu.

    Da ist die niedrigste mögliche Einstellung noch immer zu hoch. Über die Spannung kann man Equalise daher nicht abschalten.

    Kann mich noch dunkel erinnern, dass bei Zeitintervall die Einstellung "0" möglich ist.

    Wenn "1" täglich ist, "2" ein Intervall von 2 Tagen ergibt, könnte man annehmen, dass "0" Aus bedeuten.

    War aber bei meinem flexmax nicht so.

    Wie schon früher geschrieben. Equalise am Flexmax abschalten ist nicht so einfach, wenn nicht sogar unmöglich.


    Schraubermeistro

    13 kwp gesamt, ost, süd, west, nord, auch süd senkrecht, Akkus 24V ca. 1000Ah. Solarthermie mit 20m³ Speicher + WW WP. Kleine LW WP. Steuerung mit UVR16x2.

  • Servus, hm, und wenn man EQ Mode" Auto" auswählt und dann das Intervall aber bei 000 Tage beläßt?

    "The default equalize interval (EQ INTERVAL) setting is 000 day leaving the auto eq disabled"

    Wie weit man die EQ-Spannung absenken kann lese ich leider nirgendwo raus...

    lg,

    e-zepp

  • Servus, hm, und wenn man EQ Mode" Auto" auswählt und dann das Intervall aber bei 000 Tage beläßt?

    "The default equalize interval (EQ INTERVAL) setting is 000 day leaving the auto eq disabled"

    Wie weit man die EQ-Spannung absenken kann lese ich leider nirgendwo raus...

    lg,

    e-zepp

    er meint "War aber bei meinem flexmax nicht so." ... ? also 000 tage bedeutet genau was dann?