Sunny Boy Firmware Update SB1.5_2.5-1VL-40-V3.10.07.R fehlgeschlagen

  • Hallo,


    ich bin selbst Elektriker (habe ich zumindest mal gelernt) und bin z.Z. dabei eine PV-Anlage in Eigenleistung aufzubauen.

    Zunächst ca. 2,7KWp. Ich fange mal klein an und habe dazu einen gebrauchte Sunny Boy 1.5 gekauft.

    Der war auch vollkommen in Ordnung bis ich das oben genanntes Firmware-Update installiert habe.

    Dabei ist wohl etwas schief gelaufen.

    Ergebnis:

    Die Web-Oberfläche wird nur unvollständig geladen. SMA-Logo und blauer Menü-Balken aber keine Anmeldezeilen.

    Ansonsten dreht sich da noch dieser Java-Kringel glaube ich.


    Beim SMA-Service habe ich schon angefragt aber die reden ja nur mit Installateuren.

    Jetzt versuche ich es bei SMA-Reparatur-Anbietern aber die machen wohl nur Hardware-Reparaturen.

    Komme da nicht weiter. Hat jemand eine sinnvolle Idee zu dem Problem?

    (Den Edelschrott entsorgen zählt nicht als sinnvoll)


    Liebe Güße

    Joachim

  • Am Cache liegt es nicht. Habe es mit verschiedenen Browsern probiert und auch vom Handy.

    Da die PV-Anlage ja noch nicht in Berieb ist hatte ich auch keine DC-Leistung. Er hing nur am Strom-Netz.

    Warum sollte das ohne DC-Leistung nicht gehen?


    Joachim

  • Laß den Mal laufen,soweit ich das in Erinnerung hab,wird der WR erst mit DC sein Setup vollenden

    9kWp, SMA Tripower 8.0, IBN 18.6.20

    4kWp, Growatt MIN 3000 TL-XE NAB + MaStR >NAB pos erl. > IBN geplant 01.06.21

    2kWp mit ELWA DC und 300l WW-Puffer (im Bau)

  • Du machst mir Hoffnung! Danke!

    Wird nur leider noch dauern bis die Module auf dem Dach sind, bei dem Wetter geht nix.

    Fange ja erst an.


    Da habe ich wohl einen blöden Fehler gemacht.

  • Laß den Mal laufen,soweit ich das in Erinnerung hab,wird der WR erst mit DC sein Setup vollenden

    Du hattest recht nachdem ich DC dran hatte, hat er wohl das Firmwareupdate zu Ende gebracht.

    Jetzt funktioniert die Web-Oberfläche.

  • Dann passt ja alles


    vy73

    9kWp, SMA Tripower 8.0, IBN 18.6.20

    4kWp, Growatt MIN 3000 TL-XE NAB + MaStR >NAB pos erl. > IBN geplant 01.06.21

    2kWp mit ELWA DC und 300l WW-Puffer (im Bau)