Wo kauft man Speicher im Netz?

  • Wozu soll der große Speicher denn gut sein?
    Am besten kauft man den denke ich gar nicht.

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW

    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.

  • I know, I know. Aber es treibt immer wieder eigenartige Förderungsblüten, die einen solchen Speicher sehr günstig werden lassen. Bei uns in AT gibts aktuell auch noch die 14% Investitionsförderung bis Ende Februar.

  • AT ist schon mal eine gute Info.

    Wie da was in AT gefördert wird, da habe ich keinen Schimmer.


    Die einschlägigen Internetportale abklappern oder hier http://www.save-with-sun.de … und immer inkl. Transport vergleichen.


    Welchen Speicher WR planst Du?

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW

    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.

  • Ich glaub sobald hier in einem Beitrag das Wort Speicher vorkommt, gibts eine automatische Notfallsmeldung, dass sofort bitte jemand was gegen Speicher schreiben soll. Egal mit welchem Hintergrund der Beitrag erstellt wurde.



    Ich habe meinen Speicher von http://www.nic-e.shop

    Der sitzt in Graz soweit ich weiß und hat mir auch einen Elektriker in meiner Umgebung (AT) vermittelt der den einbaut.

  • Hey

    Hast du denn in der Zwischenzeit schon etwas gefunden? Vielleicht könntest du noch deinen Entschluss mit der Community teilen. Ich, als Neuling, würde mich zumindest über die Info freuen.


    Grüße

  • Hi, nein. Ich wart sowieso auf die neue Förderung ab März und schau ob es dann Sinn macht. Man braucht schon ca. 50%+ Förderung damit sich das rechnet. Der Speicher sollte also 400€/kwh Kapazität kosten.


    Wer weiss was das neue EEAG bringt, vielleicht kann man dann mim Nachbarn gemeinsame Sache machen. Das alles natürlich nur gültig für Österreich.


    liebe Grüße!

    Reini

  • Ich glaub sobald hier in einem Beitrag das Wort Speicher vorkommt, gibts eine automatische Notfallsmeldung, dass sofort bitte jemand was gegen Speicher schreiben soll. Egal mit welchem Hintergrund der Beitrag erstellt wurde.



    Ich habe meinen Speicher von http://www.nic-e.shop

    Der sitzt in Graz soweit ich weiß und hat mir auch einen Elektriker in meiner Umgebung (AT) vermittelt der den einbaut.

    so wird man zum pv-einstein....

    ;)