WR 15kW mit 3 MPP-Trackern

  • Hallo zusammen, meine Solarteure wollen mir unbedingt meinen Wunsch nach 3 Strängen ausreden, daher hier die Frage: welcher WR kommt mit 3 Strängen zu je ca. max. 5kWp (je ca. 11-13 Module) zurecht? Das Ganze ist nötig wegen O/S/W-Ausrichtung dreier Dachflächen. Ich kenne nur den Kostal Plenticore, gibt es etwas Besseres, oder gibt es Argumente dagegen? Eine Solaredge-Anlage möchte ich eigentlich nicht haben. Wie gesagt man will mir meine Wunschanlage seltsamerweise einfach nicht anbieten ... Gruß Michael

  • Stelle deinen Plan in "Allgemeine Anlagenplanung" vor oder im Angebotsfaden, wenn Du konkrete Angebote hast.

    Bei O/S/W liegen 3 Strings oder SE auf der Hand.

    Die Frage ist eher, was wollen deine Solarteure da bauen. :S


    Kostal Plenticore10 würde gehen, ideal ist aber sicher anders.


    Wenn Ost/West gleich viele Module hat, kann man die parallel an einen Mpp hängen und Süd an den 2. Mpp.

    Dann reicht ein WR mit 2 Mpp ... Fronius Symo oder SMA STP10.0 kämen dann ins Spiel.


    Mit viel Schatten und SE umgehend würde ich einen SMA SB2.5 und einen SMA STP6.0 nehmen. Knapp!

    Welche Dachneigung hast DU?

    Du siehst ... paar mehr Daten angeben bitte!

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW

    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.