Preiskrieg Pylontech US 2000

  • Seit einigen Jahren lese ich hier mit und habe all mein Halbwissen hier erworben. Mein Ziel ist die Installation eines AC gekoppelten Speichers zu meiner PV Anlage. Entschieden habe ich mich für einen Victron Multiplus 3 mit knapp 10 kWh Pylontech LiFePo4.


    Hatten die deutschen Händler vor kurzem noch zwischen 900 und 1000 Euro fuer eine 2.4 kWh Batterie gefordert so ist seit einigen Tagen ein Preiskrieg zwischen Solar Basar und Greenakku in Gang.


    Jetzt sind beide bei 820 Euro angekommen und ich überlege wohl heute noch Online kaufen um von dem niedrigen Preis und 16 % MwSt. zu profitieren. Sind dann 3280 fuer knapp 10kWh.


    Oder hat jemand Info über einen besseren Deal?

  • Najo weil die 2000b auslaufen

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Zahlst du da Vorkasse? Für die Höhe der MwSt ist nämlich das leistungsdatum entscheidend und nicht das bestelldatum. Ansonsten bist du auf die kulanz des Händlers angewiesen.

  • Habe bei Greenakku zugeschlagen und zahle Paypal. Habe schon Auftragsbestätigung und Rechnung bekommen und die Mitteilung dass die Anlage abholbereit im Lager steht. Also klappzt es mit den 16 %.

  • Da lese ich mal mit, den es gab schon mehr "Zwischenfälle":


    Wer an den Zahlen fuer Guerilla PV zweifelt, sollte bedenken dass alleine Envertech bislang über 100000 EVTs nach Deutschland verkauft hat.

    Hat das Dir GreenAkku geflüstert? Müsste aktuell gerade neben dir sitzen, da die gleiche IP-Adresse ;-)


  • und wie ihr wisst hab ich diese Woche im ‚Preiskrieg‘ einen US2000 an einen Foristen persönlich geliefert und nebenbei seinen PiP5048 durchgesehen... Das Ganze natürlich auf Rechnung ohne VoKa und für unter 800€ brutto...

    🤣🤣🤣

    ab jetzt - Hyundai Kona 64 kWh - 150 kW

    Statt Klimastreik - egal wann - PV montieren fürs Klima !

    Wer mich zitieren mag - bitte ausschließlich Vollzitate !

    Für 2021 sind die Auftragsbücher zu - evtl noch Flachdachbausätze möglich.