Wie soll ich 2021 am besten Loggen?

  • Hallo Zusammen,


    wir sind sei Juni in unserem neuen Haus mit PV, Sonnenbatterie und Sonnen Flatrate. Dazu gibt es ja hier im Forum unterschiedliche Meinungen und ich würde gern das Jahr 2021 so gut wie möglich protokollieren, damit ich für mich aussagekräftige Daten haben, ob meine Rechnung aufgeht, oder eben nicht. Ich wollte vorab hier im Forum fragen, welche Daten für EUCH interessant wären, damit man nicht später sagt; "Hättest du mal XY mit erfasst."


    Aktuell würde ich folgende Daten erfassen:

    Über die Sonnen-App

    - Verbrauch

    - Autarkie/Netzbezug

    - Erzeugung (Abgleich mit SolarEdge)

    - Eigenverbrauch/Netzeinspeisung

    - Ladezyklen


    Kosten/Einnahmen

    - Einnahmen

    - Steuer

    - Kosten Sonnenmitgliedschaft

    - Kosten Strombezug über die Freimenge von 6.750 kWh hinaus


    Fehlt etwas? Sollte ich ggf. etwas zur Protokollierung installieren?


    Viele Grüße

  • Aktuell würde ich folgende Daten erfassen:

    Über die Sonnen-App

    ...

    da kannst du dir die Zahlen aber auch gleich selber ausdenken

    Hm, und das kannst du belegen durch? Aktuell weicht die Angabe von der Sonnen App zur SolarEdge App für dieses Jahr um -0,22% ab, was insgesamt 48,67kWh entsprechen. Gut, die Werte sind nicht geeicht, aber sehr nah an der Realität.


    ob meine Rechnung aufgeht, oder eben nicht.

    Das macht man eigentlich VOR der Anschaffung :juggle:

    Tut mir leid, aber die Kristallkugeln waren schon alle ausverkauft. Laut meiner Rechnung die ich VORHER gemacht habe, lohnt sich meine Anschaffung etc. Da meine Rechnung die Zukunft abgebildet hat und diese nun einmal niemand vorher sagen kann, will ich überprüfen, ob meine Annahmen richtig waren und wo die Unterschiede sind.

    Klar, natürlich kommt gleich die Antwort, dass es sich nicht lohnt, ohne Begründung. Aber ich verstehe schon, wenn man jetzt sagen würde, wie man das Jahr 2021 geeicht misst, dann müsste man eventuell eingesehen, dass es Konstellationen gibt, wo die Sonnen Flat Sinn macht 8|

  • Aktuell würde ich folgende Daten erfassen:

    Über die Sonnen-App

    ...

    da kannst du dir die Zahlen aber auch gleich selber ausdenken

    Hm, und das kannst du belegen durch? Aktuell weicht die Angabe von der Sonnen App zur SolarEdge App für dieses Jahr um -0,22% ab, was insgesamt 48,67kWh entsprechen. Gut, die Werte sind nicht geeicht, aber sehr nah an der Realität.

    interessant.

    aber um zu wissen wie nahe etwas an der Realität ist, muß man dazu nicht die Realität kennen ?

    Vielleicht zeigen deine beiden Apps ja einfach nur den gleichen Scheiß an ?

  • Laut meiner Rechnung die ich VORHER gemacht habe, lohnt sich meine Anschaffung etc.

    Na dann kann ja nichts schief gehen. Vertraue einfach deinen Rechenkünsten. Oder traust du deine eigenen Fähigkeiten nicht?

    Gruß PV-Express



    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012

  • Ich kann die Erträge der PV ja nicht vorhersagen, genauso wenig die Verbräuche der Heizung und des Haushaltes. Wir haben vorher in einer Wohnung gelebt und da kann man das nur bedingt auf ein Haus beziehen. Egal wie gut meine Rechnung vorher ist, bleibt ein Restrisiko. Ich habe nur mitbekommen, dass hier im Forum viele Speicher und vor allem Sonnen kritisieren. Meines Erachtens auch völlig unbegründet. Das Highlight war, dass jemand seine nächtlichen Verbräuche genannt hat und dann wurde einfach behauptet, dass diese nicht stimmen können und er seine Rechnung hier schönrechnen will.


    Ich bin Ergebnisoffen. Klar sollte es laut meiner Rechnung sich lohnen, aber ich bin nicht unfehlbar und wenn die Realität anders aussieht, dann ist es so. Ich wollte einfach Informationen teilen, aber allein wenn man das Thema anspricht, kriegt man schon keine konstruktiven Antworten.

  • Ich kann die Erträge der PV ja nicht vorhersagen,

    doch



    ber allein wenn man das Thema anspricht, kriegt man schon keine konstruktiven Antworten.

    Doch bekommt man hier. Allerdings spielt man dann zu 99% die beleidigte Leberwurst weil sie einem nicht schmecken. Meistens kratzt das am eigenen Ego, so über den Tisch gezogen worden zu sein. Das wollen dann die wenigsten wissen und bringen halt dann so Antworten wie du.

    Sorry, du hast das Ding gekauft, hast gemeint das ist es, alle anderen sind dumm die das nicht machen und und und.

    Lebe damit und fertig. So einfach ist das. Diejenigen die vorher hier Aufschlagen, können ihre (Vor-) Entscheidung noch Revidieren, was sie auch meistens tun. Aber so ist der Drops ja schon gelutscht.

    Und Hand aufs Herz, du willst die Wahrheit doch gar nicht hören ;)

    Gruß PV-Express



    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012

  • Ich kann die Erträge der PV ja nicht vorhersagen,

    doch

    Nein und zwar definitiv nicht. Du kannst höchstens eine Prognose erstellen und dabei hast du immer ein gewisses Risiko, welches die Abweichung zwischen Prognose und der anschließend eingetretenen Realität beschreibt. Hat jemand 2019 gedacht, dass 2020 ein Rekordjahr wird und das in diesem Jahr der Dezember so schlecht ausfallen wird? Niemand würde auf die Idee kommen ein Auto zu steuern, indem er in den Rückspiegel blickt.

    ber allein wenn man das Thema anspricht, kriegt man schon keine konstruktiven Antworten.

    Doch bekommt man hier. Allerdings spielt man dann zu 99% die beleidigte Leberwurst weil sie einem nicht schmecken. Meistens kratzt das am eigenen Ego, so über den Tisch gezogen worden zu sein. Das wollen dann die wenigsten wissen und bringen halt dann so Antworten wie du.

    Sorry, du hast das Ding gekauft, hast gemeint das ist es, alle anderen sind dumm die das nicht machen und und und.

    Lebe damit und fertig. So einfach ist das. Diejenigen die vorher hier Aufschlagen, können ihre (Vor-) Entscheidung noch Revidieren, was sie auch meistens tun. Aber so ist der Drops ja schon gelutscht.

    Und Hand aufs Herz, du willst die Wahrheit doch gar nicht hören ;)

    Ich habe mich vor dem Kauf hier informiert und aus meinen Erfahrungen kann ich sagen, dass die unkonstruktiven Beiträge dominiert haben. Das ganze hat bei mir nichts mit Ego zu tun und es ist schon sehr überheblich mir einfach zu unterstellen, dass ich die Wahrheit gar nicht hören will. Damit unterstellst du mir auch einen gewissen Charakter etc. Vor allem mit dem Hintergrund, dass ich vorher frage, wie ich am besten protokollieren soll, damit die Ergebnisse belastbar sind. Ich hätte auch einfach ein Jahr für mich rechnen können und dann hier einen Post nach dem Motto machen können: Sehr ihr, ihr liegt alle Falsch, ich habe hier den Beweis. Ich unterstelle dir daher jetzt einfach, dass du mich direkt abstempelst, da ich einen Speicher und Tarif von Sonnen habe, ohne meine Aussagen zu berücksichtigen.


    Ich will die Wahrheit selbstverständlich hören. Laut meiner Rechnung geht es auf und ich habe mein Risiko berechnet und einkalkuliert. Ich weiß somit, wie sich das Ganze negativ auswirken kann. Ich kannte somit das Risiko vorab und bin es bewusst eingegangen. Klassisches Investment mit einer Risikoanalyse. Wenn der Worst Case eintritt, dann sollte man die Chance nutzen und daraus lernen. Sicherlich kann man argumentieren, dass man so ein Investment nicht ein zeites mal machen wird, aber man kann daraus Dinge für ähnliche Sachverhalte ableiten.

  • Nein und zwar definitiv nicht.

    doch


    Hat jemand 2019 gedacht, dass 2020 ein Rekordjahr wird

    ist es doch gar nicht


    Ich habe mich vor dem Kauf hier informiert und aus meinen Erfahrungen kann ich sagen, dass die unkonstruktiven Beiträge dominiert haben

    Siehst du, nix gelernt und nichts zu Herzen genommen, deshalb gemacht.


    Ich will die Wahrheit selbstverständlich hören. Laut meiner Rechnung ...

    Tja, weder willst du es hören noch das deine Rechnung nicht stimmt.


    Ich hätte auch einfach ein Jahr für mich rechnen können und dann hier einen Post nach dem Motto machen können: ...

    Auf so Leue warten wir hier eigentlich. Fakt ist, bei denen, wo ihre Erwartungen nicht eingetroffen sind, entgegen aller Warnungen, melden sich hier nicht mehr.


    Kurzum, du kannst dich jetzt Aufregen wie du willst, du hast es einfach so gewollt und Ratschläge/Kritik einfach nicht verstanden. Statt dessen lieber auf die gehört, die Kritiker als Speicherhasser ohne Ahnung abgestempelt haben.

    Leb damit und gut is

    Gruß PV-Express



    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012