Volkszähler Export Fehler bei größeren Datenmengen

  • Hallo zusammen,

    ich habe momentan leider ein kleines Problem mit dem CSV Export von Volkszähler. Hierbei kommt bei größeren Zeiträumen (ab einem Monat) der Fehler "Maximum execution time exceeded" wenn ich diese per CSV Export anstoße. Hierbei möchte ich eigentlich das komplette Jahr auswerten, einen Wert pro Tag haben und stelle daher den Chart auf "Year" und bei Export auf "Daily". Der Chart im Webinterface wird auch einwandfrei dargestellt.

    Verwenden werden 2 Kanäle

    - Temperatur via openweathermap api

    - S0 Zählerstand


    Mir scheint als würde der Volkszähler beim Export immer sämtliche Daten auslesen, da ich auch bei einer Woche und "daily" mehrere Werte pro Tag ausgespuckt bekomme.

    Bei einem Jahr wird die Operation dann so groß dass ich wohl in das php execution timeout rutsche. Hierfür habe ich einmal probiert das php max_execution_time limit in der php.ini abzuändern (von 30 auf 600) allerdings ohne Erfolg, der Export bricht nach wie vor nach 30sekunden mit dem oben beschriebenen Fehler ab.


    Hat jemand einen Tip für mich?


    Vielen Dank im Voraus

    Foradh

    • Hilfreichste Antwort

    stelle daher den Chart auf "Year" und bei Export auf "Daily".

    Was du an der linken drop-down-Liste einstellst hat keine Auswirkung auf den Export. Du bekommst über das Frontend keine Liste mit Tageswerten. Dazu müsstest du direkt die API anfragen.



    Schau mal hier rein und spiele ein bisschen:

    https://wiki.volkszaehler.org/development/api/reference

    HTTP-Anfragen der GET-Methode kannst du über die Browserzeile an die Middleware richten (mehr brauchst du auch nicht).

    Was dich besonders interessieren dürfte ist die option "group".



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Bei einem Jahr wird die Operation dann so groß dass ich wohl in das php execution timeout rutsche. Hierfür habe ich einmal probiert das php max_execution_time limit in der php.ini abzuändern (von 30 auf 600) allerdings ohne Erfolg, der Export bricht nach wie vor nach 30sekunden mit dem oben beschriebenen Fehler ab.

    an der richtigen Stelle geändert?

    Durch einen Neustart des Service die Änderung auch übernommen?


    Stefan

  • Hi Stefan,

    wurde an der richtigen Stelle geändert und der Rasp anschließend neugestartet.


    Mit der beschriebenen Get-Methode funktioniert die Auswertung jedoch einwandfrei.


    MFG

    Foradh

  • Kann halt sein das es da etwas fixer geht weil die Middleware auf aggregierte Werte (daily) zurückgreifen kann.



    mfg JAU

    No Shift - No Service