Kostal Plenticore plus Gesamtertrag

  • Hallo, vielleicht stelle ich mich etwas blöd an, aber ich würde gerne wissen, wie ich den korrekten Gesamtertrag auslesen kann. Bzw.... Der Wechselrichter zeigt als Gesamtertrag (von März bis heute 4300 KWh an, auf meinem 2-Richtungszähler werden aber 5200 KWh Einspeisung angegeben.

    Versteht sich die angezeigte Gesamtertragsmenge auf dem Wechselrichter abzüglich des selbst verbrauchen Stromes?

    Eigenverbrauch wird am Wechselrichter mit 0 angegeben.(?)

    Kann mir das bitte jemand erklären? :danke:

  • Hallo Breaky,

    ich habe mal meine Bilanz als Bild angehängt, in der die letzte Spalte sind dann folgende readings von oben nach unten.

    Das ganze ich so im Fhem implementiert.


    VG

    Christian

  • photovoltaikforum.com/core/attachment/143007/


    Bei mir sieht das so aus, Werte wie Hausverbrauch werden nicht angezeigt. Was mich eben interessiert, ist die Differenz zu meinem Zweirichtungszähler, dort stehen 5200 KWh Einspeisung. Der Wechselrichter gibt 4248 als Gesamteinspeisung vor. Wie kann das sein? Ich habe kein Fhem, auch kein Smartmeter.

  • Nein, (noch) kein Smartmeter. Kostal zeigt wohl ohne Smartmeter keinen Eigenverbrauch an, aber der Unterschied beim Gesamtertrag vom Wechselrichter zu Zweirichtungszähler bringt mich zum Grübeln.

  • Schau man direkt in die App auf dem Handy oder im Internet, da siehst du alles ganz genau!


    Hier meine Daten seit 15 Juli

    18 x 360 Wp IBC MonoSol ==> 6,48 kWp

    18 x 400 Wp Trina Solar Vertex S ==> 7,2 kWp

    Kostal Plenticore Plus 10.0 ==> Sungrow SH10RT

    11.5 kWh BYD HV Speicher ==> Pylontech Force H2 14,2 kWh

    100 kWh Speicher auf Rädern 8o