Rechnung für Zählertausch

  • Also ich lese leider nicht aus Paragraph 3, dass es nichts kosten darf. Er ist verpflichtet den Zähler einzubauen aber nicht ch sehr nicht, dass das nichts kosten darf, leider....


    Frage mich auch gerade ob der Ausbau eines Zählers etwas kosten darf oder ob ich ihn selbst ausbauen und per Paket zum VNB schicke. Dann sind natürlich die Plomben beschädigt...

  • Frage mich auch gerade ob der Ausbau eines Zählers etwas kosten darf oder ob ich ihn selbst ausbauen und per Paket zum VNB schicke. Dann sind natürlich die Plomben beschädigt...

    das hängt u.a. davon ab, ob du deine Finger überhaupt in die Nähe dieses Zählers bringen darfst.

    Da gibt es Leute die dürfen das, und alle anderen halt nicht.


    Also ich lese leider nicht aus Paragraph 3, dass es nichts kosten darf. Er ist verpflichtet den Zähler einzubauen aber nicht ch sehr nicht, dass das nichts kosten darf, leider....

    das ist ja kein Problem, wenn du damit einverstanden bist dann darfst du natürlich bezahlen.

  • Ich will grundsätzlich nicht bezahlen. Geld gefällt mir auf meinem Konto immer noch am besten :).


    Wahrscheinlich dürfen Mal wieder nur eingetragene Elektriker der Zähler abbauen und nicht jede Elektrofachkraft, wie zB ich selbst. Da ich schon alle Verbraucher vom nachgelagerten Hauptschalter umgeklemmt hatte, wollte der erste Elektriker nicht Mal mehr den Zähler ausbauen... Naja ein weiterer Handwerker dennoch nie mehr beauftragen werde.

  • Also ich lese leider nicht aus Paragraph 3, dass es nichts kosten darf.

    Es folgt aus §§ 3 und 32 MsbG, dass die Erfüllung der Leistungen aus § 3 (sogenannte "Standardleistungen" nach § 35 MsbG) mit mMe pro Zählpunkt nicht mehr als 20 Euro brutto jährlich kosten darf.


    Für iMSys gelten die POG aus § 31 MsbG (und hier für alle Messeinrichtungen insgesamt und nicht pro Zählpunkt). Hier wird das BSI im Verlaufe des Jahres 2021 wahrscheinlich die technische Möglichkeit für bestimmte Erzeugungsanlagen-Einbaugruppen erklären.


    Die Bundesnetzagentur erklärt auch hier u.a. die Kosten / Leistungen.

  • Heute habe ich eine Mahnung für die Rechnung des Zählertausches erhalten.

    Leider haben sie sich nicht zum meinem Widerspruch geäußert.


    Dann werde ich wohl nochmal widersprechen müssen.


    Gibt es Ratschläge?