Umstellung auf Influxdb (testweise)

  • Hallo miteinander


    Mein VZ Projekt läuft jetzt schon 1 1/2 Jahre reibungslos. nutze zwei Raspi, einer im Heizraum für Wassertemperaturen und Heizölstand, und einen im Verteilerschrank für zählerauslesen.


    In dieser Zeit ist die SQL Datenbank (läuft auf meinem Synology NAS DS218+) natürlich sehr gewachsen.

    Visualisierung der Kanäle mache ich mit Grafana, klappt auch sehr gut. doch ist mir vor einiger Zeit aufgefallen, wenn Grafana die Datenabfrage ( alle 5s) aus der SQL macht, die CPU last der Syno auf 100% steigt.


    Meine Versuche die DB Performance zu optimieren haben nichts gebracht.


    Jetzt möchte ich mal Testweise auf Influx wechseln, ob diese performanter ist bei diesen Datenmengen.


    Influx lauft bereits auf dem NAS, Datenbank ist angelegt. Jedoch schreibt vzlogger nichts rein.

    Zum Thema Influx & vzlogger findet man nicht viel. die Beispielkonfiguration auf Github habe ich angepasst,

    klappt aber nicht. auch die Vzlogger.conf aus der Mailingliste vom User Sebastian brachte keinen Erfolg.

    vzlogger.log wird auch irgendwie nicht befüllt bei verbosity 15 wenn ich die Influx-vzlogger.conf nutze und der Raspi ist sehr träge in der Konsole.


    Ist es grundsätzlich möglich mit vzlogger zwei Datenbanken parallel zu füllen?


    Habt Ihr evtl. noch Denkanstöße, Verbesserungen oder Infos die mir weiterhelfen (SQL Optimierung bzw. Wechsel auf Influx)? Bin um jede Hilfe dankbar


    Gruß

    Happyuser20

  • wenn Grafana die Datenabfrage ( alle 5s) aus der SQL macht,

    Wieso alle 5s?


    vzlogger.log wird auch irgendwie nicht befüllt bei verbosity 15 wenn ich die Influx-vzlogger.conf nutze

    Das Beispiel ist ja auch unvollständig: " // ... for general vzlogger settings see vzlogger.conf"

    Wenn das was du gepostet hast deine vollständige Konfig ist wäre klar warum da nix geht.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • LumpiStefan

    Habe ich versucht, bzw die Optimierung der Cac hes und swap file. Was ich halt so gefunden im Netz!

    aggregate nutze ich natürlich auch.


    JAU

    Wieso alle 5s

    Beim abfrage des aktuellen Stromverbrauches und was von der miniPv kommt, scheint mir das sinnvoll.

    Die CPU Last verringert sich erst bei alle 5min, das gefällt mir aber nicht.


    Die Config ist nicht komplett, das weis ich. Das ist nur der Part für die API Influx. Der obere Teil bleibt ja gleich von der bereits laufenden config.

    Dachte das würde reichen.

    Hier die ganze


    frank-83

    Habe ich noch nicht getestet.


    Gruß

    Happyuser20