Welcher Laderegler bei meiner Inselanlage

  • Mir wurde glücklicherweise bereits berichtet, das ich nicht der einzige bin, auf den du es abgesehen hast und du gerne diese Art der Kommunikation bei Leuten wählst, die nicht auf deinem Erfahrungsstand sind wie du und hier nach Hilfe für ihre kleine Anlagen fragen.

    Es ist schade, das du behauptest, ich sei unehrlich zu mir selbst. Dann kennst du mich nicht und vertraust lieber der Lüge. Doch die Folgen werden nicht unerheblich sein! Aber das ist nicht mein Problem.

    Ich wohne im Wald, weil ich elektrosensibel bin. Warum sollte ich dann Bluetooth, WLAN, SMART, etc. verwenden? Gar nicht, als logisch denkender Mensch. Aber vermutlich ist das für dich nur Spinnerei. Ist mir auch egal. Ich werde dich von nun an ignorieren. Es bringt mich nicht weiter.

    Der Mann mit dem erfolgreichen Youtube Kanal über Solarstrom, Inselanlagen und Elektrik wohnt übrigens 330 km von dir mit dem Auto entfernt - in Deutschland. Da ich als Pendler zwischen Deutschland und Ungarn öfter über Graz fahre, habe ich auch schon überlegt, bei dir einzukaufen oder deinen Rat einzuholen. Das ist damit wohl erledigt.

  • Marlon ich weiß genau was du machst, weil ich kenn deinen Kanal. Daher weiß ich was du tust und wofür du stehst. Das für mich erschreckende und das darfst jetzt ruhig persönlich nehmen anstatt das du jetzt vielleicht endlich mal anfangst etwas aufzugreifen, was man dir eigentlich gut gemeint gesagt hat, kommt wieder nichts... außer..., ablocken, ablocken abblocken und gegenangriff... so machst das schon vom ersten hinweis weg. Machst du das als Laie immer so wenn dir leuet vom Fach was sagen wenn man Fehler sieht? Dahingehend wärst du bei mir Firmentechnisch auch wirklich komplett falsch weil ich erwarte schon das meine Kunden technisch Sachen und Tips und Wissen Annehmen, und auch etwas zu schätzen wissen, wenn man ihnen etwas erklärt wo man sieht das etwas falsch läuft.

    Detail am Rande was mich schwer wundert bei dem was du machst ist das du mit Lithium arbeitest, das ganz ehrlich geht bei mir mit deiner Ideologie nicht ganz zusammen, weil das ist genau das Gegenteil wofür du stehst und passt nicht zu deinem USP. Ich hötte dich eher beim 100% recycelbaren Blei oder Salzwasser gesehen als beim giftigen Gefahrengut LI. :)


    Hoch Elektrosmokerzeugende WR und MPPt's zu betreiben aber sich über BT Smart zu beschweren ist halt auch etwas worüber du jetzt Ideoligisch Nachdenken solltest in der Aussage das du empfindlich bist, weil das ist ebenfalls ein fachlicher WIderspruch der schon sehr Krass ist. Denk einfach mal drüber nach

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • "Denk einfach mal drüber nach". Komisch das ich viele Leute kenne, die über hochfrequenten Elektrosmog klagen und denen niederfrequenter Elektrosmog nichts ausmacht. Außerdem habe ich abgeschirmte Kabel mit geerdetem Silberdraht in meinen Wechselstromleitungen. Also ich habe den Elektrosmog auf ein Minimum reduziert. Und jetzt vergleich nicht Äpfel mit Birnen, in dem du die Felder von Wechselrichtern mit denen von Bluetooth und den SMART-Geräten vergleichst. Das ist alles mit mehreren Geräten auch von unterschiedlichen Menschen verglichen und bestätigt worden. Ich dachte du hättest Ahnung davon?


    "Marlon ich weiß genau was du machst, weil ich kenn deinen Kanal." Mhhh... scheinbar nicht. Wenn du meinen Kanal genau kennen würdest und du dich ja scheinbar für Inselanlagen interessiert, dann hättest du den Mehrteiler über den Anschluss unserer Inselanlage mit meinem Bekannten (der Betreiber des Youtube Kanals) sehen müssen. Dann frage ich mich, warum du hier mehrmals nachgefragt hast, wie dieser Kanal heisst und wer das sein soll.


    Und du hast mir was gut gemeintes gesagt, was ich aufgreifen sollte? Ne, da war nur Polemik von Anfang an, es ging doch nur um das Smart Ding. Du kannst mich und dich ja gerne zitieren, wenn du wirklich bei der Wahrheit bleiben willst. Aber du erfindest Dinge. Ich nutze einfach keinen Victron LR, weil er funken kann. Ende aus. Ob es dir passt oder nicht. Trotzdem ändert das nix daran, das man auch eine Nicht-funkende Anlage manuell erfolgreich betreiben kann. DU tust es nicht, ICH tue es. Ist doch O.K? Oder habe ich was falsch verstanden. Kläre mich gerne auf, aber ich glaube da kommt nix.


    Du warst bis vor kurzem in dem Glauben, ich würde die vorhandene Anlage und Batterien ersetzen wollen, dann kann es ja nicht erfolgreich gewesen sein. FALSCH. Ich habe sehr gute Erfahrung gemacht mit der Anlage, aber dadurch das wir ein neues Grundstück haben, mehrere Gebäude und nun dauerhaft hier wohnen, brauchen wir mehr Strom und eine Erweiterung.


    Ich habe mir Dokus angesehen, wie Lithium Batterien recycelt werden können. Es gibt da auch eine Anlage in Aschaffenburg, die meisten sind natürlich in China. Mit 10 kwh LiFePo4 Batterien habe ich für das gesamte Haus und für viele Jahre Strom gerade mal ein zehntel von dem, was in den neuen Elektroautos verbaut ist. Bei meinem Fahrrad ist 1kw Akku drin, da ist es ein hundertstel. Klar, nicht 100% ökologisch, aber möglichst ökologisch. Und das präsentiere ich offen und ehrlich auf meinem Youtubekanal. Für mich persönlich - kein Widerspruch. Ich habe von Anfang an kein Bild eines Neandertalermenschen abgegeben, der in einer Höhle mit Kerzen lebt.


    Ich zeige Gesicht und brauche mich nicht zu verstecken. Das ist ein gutes Gefühl!

    Und auf wirres Gerede ohne Beweise habe ich jetzt keine Lust und keine Zeit mehr.

    Ich streite mich jetzt nicht mehr und bin ruhig. Auf haltlose Behauptungen werde ich nicht mehr eingehen! Wenn du noch was Konstruktives von dir gibst, werde ich es mir überlegen.

    Also dann. Tschüss.

  • Denk einfach mal drüber nach". Komisch das ich viele Leute kenne, die über hochfrequenten Elektrosmog klagen und denen niederfrequenter Elektrosmog nichts ausmacht. Außerdem habe ich abgeschirmte Kabel mit geerdetem Silberdraht in meinen Wechselstromleitungen. Also ich habe den Elektrosmog auf ein Minimum reduziert. Und jetzt vergleich nicht Äpfel mit Birnen, in dem du die Felder von Wechselrichtern mit denen von Bluetooth und den SMART-Geräten vergleichst. Das ist alles mit mehreren Geräten auch von unterschiedlichen Menschen verglichen und bestätigt worden. Ich dachte du hättest Ahnung davon?

    Schon wieder. Block Block Block Gegenangriff... Wechseltromleitungen hast silberdraht, ok ... Was hast dann Hochfrequent über MPPT gemacht, denn mit den Modulen hast im gesamten DC teil ein riesen Hochfrequnetes Störfeld :)..Du erklärst jemanden von Fach das er keine Ahnung hat weil du der nicht vom Fach ist es es besser weißt. Ernsthaft, das ist doch sinnfrei so sich auf der Ebene zu unterhalten.. Du Hättest einfach sagen können , ja stimmt, das hab ich nicht bedacht, da gibt es ja viele andere Störquellen auch .. aber du regierst halt so wie du reagierst


    "Marlon ich weiß genau was du machst, weil ich kenn deinen Kanal." Mhhh... scheinbar nicht. Wenn du meinen Kanal genau kennen würdest und du dich ja scheinbar für Inselanlagen interessiert, dann hättest du den Mehrteiler über den Anschluss unserer Inselanlage mit meinem Bekannten (der Betreiber des Youtube Kanals) sehen müssen. Dann frage ich mich, warum du hier mehrmals nachgefragt hast, wie dieser Kanal heisst und wer das sein soll.

    Sorry das ich ihn mangels deiner Auskunftbereitschaft erst heute früh selbst danach gesucht und es gefunden hab. War scheinbar ein Fehler.. vielmals sorry, war scheinbar ein Fehler sich das anzusehen.

    Und du hast mir was gut gemeintes gesagt, was ich aufgreifen sollte? Ne, da war nur Polemik von Anfang an, es ging doch nur um das Smart Ding. Du kannst mich und dich ja gerne zitieren, wenn du wirklich bei der Wahrheit bleiben willst. Aber du erfindest Dinge. Ich nutze einfach keinen Victron LR, weil er funken kann. Ende aus. Ob es dir passt oder nicht. Trotzdem ändert das nix daran, das man auch eine Nicht-funkende Anlage manuell erfolgreich betreiben kann. DU tust es nicht, ICH tue es. Ist doch O.K? Oder habe ich was falsch verstanden. Kläre mich gerne auf, aber ich glaube da kommt nix.

    Was genau erfinde ich? Wieso muß der Victron Funken, kann er leicht nicht mit Kabel ohne Funk auch einegstellt werden?? Aber es ging ja nich mal um Victron, gibt ja andere auch, sondern das allgemeine sofortige verneinen. Wie war das mit den zu kleinen Batterien?? . wie war das mit der Aufteilung auf mehrere Batteriesystem? Also keine Ahnung wo ich hier Unwahrheiten sagen oder was erfinden ich hab dich drauf hingewiesen das hat dir nicht gepasst, wenn du fachlich relevante Information mangels Fachwissen nicht erkennen kannst dann ist das halt so..aber das liegt an dir... nur scheinbar verträgst du keinerlei Kritik an etwas das du gemacht hast.. >Mit Kritik, auch konstruktiver, sollte man umgehen können, wenn man "Gesicht zeigt"

    Du warst bis vor kurzem in dem Glauben, ich würde die vorhandene Anlage und Batterien ersetzen wollen, dann kann es ja nicht erfolgreich gewesen sein. FALSCH. Ich habe sehr gute Erfahrung gemacht mit der Anlage, aber dadurch das wir ein neues Grundstück haben, mehrere Gebäude und nun dauerhaft hier wohnen, brauchen wir mehr Strom und eine Erweiterung.

    Jo weil man ohne Glaskugel nicht davon ausgehen kann,das jemand ernsthaft ein zweigleisiges oder dreigleisiges Batteriesystem mit 2 unterschiedlichen Batterietypen macht, weil davon für dir jeder Fachmann abraten,. Und dafür gibt es genug Gründe bei einer Insel, da es Speichertechnisch bei einer INsel eine extrem schlechte Peformance abgibt, weil das ist Energie KOnzepttechnisch für eine Insel wirklich nicht gut, da hier viel Überschuss ungespeichert zwangsläufig in einem 3 fachen System unnötig verpuft und ungenutzt bleibt

    Ich zeige Gesicht und brauche mich nicht zu verstecken. Das ist ein gutes Gefühl!

    Und auf wirres Gerede ohne Beweise habe ich jetzt keine Lust und keine Zeit mehr.

    Ich streite mich jetzt nicht mehr und bin ruhig. Auf haltlose Behauptungen werde ich nicht mehr eingehen! Wenn du noch was Konstruktives von dir gibst, werde ich es mir überlegen.

    Also dann. Tschüss.

    Wenn du mit Gesicht zeigen meinst das du hier einfach Stur deinen Standpunkt vertritts und nicht zuhöhren willst sei mir nicht böse, das ist nicht sehr Produktiv, Man sollte auch wissen wo man eigentlich zuhöhren sollte weil man was lernen könnte... willst du nicht, akzeptiert .. ok...
    Nachdem das ganz drum herum geplänkel abgesehen von der Technik mich eigentlich überhaupt nicht intessiert bitte bleiben wir einfach beim Tschüss Viel Spaß weiterhin damit

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Hast du hier schon einmal gesehen das ich einen link in einem Thread auf mich gesetzt hab. Ich bin hier als Techniker und Privatperson in meiner Freizeit zu meinem reinen Vergnügen, wie 10.000 Beiträge zuvor als keiner das bemerkt hat das ich beruflich was damit zu tun hab, leider hat das murray vor seinem Abgang erwähnen müssen, nur deswegen mach ich hier kein Gehemniss mehr draus weils eh die meisten wissen. Jedoch lege ich niemanden ein Angebot, auch nicht per PN. Ganz im Gegenteil was man so von anderen höhrt :) . Und genau nach technischen kriterien um des Diskussionswegen wird hier teilgenommen, der Verkauf von Produkten interessiert mich hier in einem vorrangig Deutschen Forum genau garnicht da ich normal nichts na DE verkaufe und erst recht keine Kundenaquise da mache, und wenn sich wer dran stört meine Meinung gesagt zu bekommen dann ist das so. Ich steh dazu was ich sage und Diskutiers auch aus. Dagingehend wenn andere nur beruflich hier sind um links auf Produkte zu setzen und aber PR technisch lieber sofort in Deckung, weils jeder Diskussion lieber aus den Weg gehen ist das deren Kaffee, aber deswegen hab ich mich hier vor 7 Jahren nicht angemeldet, das wäre sonst ja arbeit und kein Spaß:)

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh