537XX | 5,6kWp || 1755€ | Hyundai

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 2021-04-01
    PLZ - Ort 537XX
    Land Deutschland
    Dachneigung 18 °
    Ausrichtung West
    Art der Anlage Überschusseinspeisung Wohnhaus
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 4.3 m
    Breite: 8.3 m
    Höhe der Dachunterkante 5 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp)
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 1 %
    Grund der Investition Anlage sollte nicht mehr kosten als sie einbringt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Das Dach ist ein versetztes Pultdach. Das Westdach ist somit teilweise durch das Haus selbst/das Ostdach verschattet. Sonst keine Hindernisse.
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2
    Einstellungsdatum 21. November 2020 21. November 2020
    Datum des Angebots 2020-11-18 2020-11-19
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1755 € 1730 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 581 799
    Anlagengröße 5.6 kWp 5.44 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 14 16
    Hersteller Hyundai IBC
    Bezeichnung HiE-S400VG MonoSol 340
    Nennleistung pro Modul 400 Wp 340 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1
    Hersteller RCT SMA
    Bezeichnung Power Storage DC 6.0 Sunny Tripower - STP 6.0-3AV-40
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1 1 String mit 7 Modulen
    Mpp-Tracker 2 1 String mit 7 Modulen
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers RCT Power Sensor 50A SMA SUNNY HOME MANAGER 2.0

    Liebes Forum,


    ich habe nun erste Angebote für meine Zweitanlage eingeholt. In diesem Thread fand schon ein wenig Diskussion vorab statt: Konzept für Zweitanlage auf Westdach mit Verschattungsproblemen


    Hier noch einmal die Rahmendaten zusammengefasst:

    - EFH mit versetztem Pultdach (DN 18°), das höhere Dach hat eine OSO Ausrichtung, das niedrigere eine WNW (ca. 100°).

    - Bestandsanlage Ostdach: 11,2 kWp aus Q1-2012 mit 2x23 CSI CS6P-245P an SMA Sunny Tripower 10000TL mit dynamischer 70% Regel über SolarLog200-BT und S0-Zähler. 2 Zähler (1x 2RZ Bezug/Überschuss und 1x Erzeugungszähler mit Rücklaufsperre). Erzeugung pro Jahr ca. 10200kWh, Stromverbrauch gesamt (5 Personen) 5000kWh, davon Direktverbrauch 1800kWh, Einspeisung dann 8400kWh.


    Die neue Anlage soll sich selbst tragen, positive Rendite wird bei der Verschattung und Ausrichtung wohl eher nicht möglich sein. Ich würde gerne eine Wallbox direkt mitbauen lassen und ggf. in einigen Jahren (wenn es sich lohnt) einen Speicher nachrüsten.


    Ergebniss der bisherigen Diskussion aus dem anderen Thread:

    Querbelegung sinnvoll, wenn möglich Kaskadenmessung mit 2 2RZ - Direktverbrauch bevorzugt von neuer Anlage & Erzeugung separat messen da Mischvergütung nachteilig (wegen Verschattung und schlechterer Ausrichtung), 70% Regel wenn möglich auf beide Anlagen zusammen anwenden und nicht einzeln (da Bestandsanlage z.T. abgeregelt wird).


    Ich habe bisher 2 Angebote erhalten. Damals in Q1-2012 habe ich 1550€ / kWP bezahlt. Habe mich daher sehr über die neuen Preise gewundert. Ich dachte, der ganze Kram wäre in den letzten 8 Jahren billiger geworden?!? :shock: Beide bisherigen Angebote sind keine Quermontage. Man beachte auch die unterscheidlichen Ertragsprognosen.


    Ich wäre für Tipps zur Anlagenplanung sowie zu Solarteuren die ich noch anfragen könnte sehr dankbar.

  • Das ist zu teuer ... bei 14 oder 16 Modulen gehört da ein 1-phasiger WR dran.

    Ja, 8 Jahre später sollte es weniger kosten....

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW

    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.