Fronius Smart Meter 2021 überflüssig?

  • Moin,


    ich werde vermutlich meine Anlage im Dezember installiert bekommen und im Januar 2021 in Betrieb nehmen.

    Da Paragraph 6 im EEG 2021 gestrichen ist und somit die Abregelung auf 70% entfällt, sehe ich den Fronius Smart Meter als unnötig an.

    Wie ist eure Meinung dazu?

  • Keine Ahnung was der SM von Fronius alles kann, aber es geht ja auch um Visualisierungen von Vebrauch und Einspeisung. Ansteuern von Verbraucher. Datenlogging usw. Die 70% Regelung ist dementsprechend ja nicht die einzigste Funktion.

    Gruß PV-Express


    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012

  • solange man nur ein:

    "Einschalten, laufenlassen, Rest ist mir egal" Mensch ist, könnte es sein das die Visualisierung bzw interne Auswertug bzgl Verbrauchsoptimierug niemanden interessiert.

    Gruss

    Michael

  • PV-Express Korrekt! Aber aus diesem Grund verkauft ihn der Solateur.

    Mein Plan ist.


    Tibber als Stromlieferant,

    Discovergy Smart Meter Gateway für die Visualisierung,

    Teslaautocharge für PV-Überschuss und

    Go-eCharger Homefix Wallbox

  • Dann aber wenigstens ein S0 Zähler für um die 50-60€, was bisher für die 70% Regelung ja auch schon ausreichend war.

    Gerade wenn man das Gefühl hat, dass die Anlage zu wenig Leistung bringt o.ä. ist das/kann das sehr nützlich sein.

    Oder die Suche nach Verbrauchern.

    Das wegzulassen halte ich nicht für sinnvoll, zumal das ja Peanuts sind, in der Anschaffung.


    EDIT wenn ich mir deine Wunschliste so anschaue, scheint es finanziell auf einen Zähler oder SM nicht anzukommen ;)

    Zumal man dann alles rund um PV nebst Verbrauch und Einspeisung auf einer Grafik darstellen kann

    Gruß PV-Express


    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012

  • ist derzeit auch noch nicht "unbedingt" noetig, fuer z.b. eine 70%-weich-regelung oder ueberschussregelung von verbrauchern reichte auch bislang ein S0-meter.

  • Wird das Fronius SmartMeter nicht auch in Verbindung mit einem Akku benötigt?

    das war auch vor 2021 schon so und wird es auch immer so sein!