Details, Protokolle, Zugang auf Tigo CCA

  • Ok, es ist wohl folgende Kommandos:


    Vielen Dank für die Auflistung der COMMANDS. Aber wo hast du die eigentlich her? Dokumentation suche ich vergeblich. Was die Kommandos machen/liefern wäre toll zu wissen und ob da noch mehr existieren. Vielleicht hast du mal eine ruhige Minute, da was zu posten. Mein Fernziel ist es die Daten der Optimierer zyklisch über die mobile_api abzurufen.

  • oder man sucht sich im Javascript des Tigo Portals den Code zur Berechnung der Prüfziffer heraus.

    Wenn du das Code-Fragment "rausgekratzt" hast, kannst du das bitte posten?

    Der Code ist nicht von mir, daher kann ich den hier nicht posten. Findet sich im Tigo Portal unter "Layout" in tigoapps.bundle.js als Member eines Objekts. Die Interessanten Funktionen sind mit den Suchbegriffen "isValidSerial:" und "crc:" leicht zu finden.

  • Super das war mein fehler


    ich habe endlich zugriff Danke für die tolle hilfe


    aber eine frage habe ich dennoch


    wo und wie kann ich den mein TAP und meine Optimierer updaten?

    ich finde einfach nicht die option bei mir


    hier noch mal zwei Bilder


  • wo und wie kann ich den mein TAP und meine Optimierer updaten?

    ich finde einfach nicht die option bei mir

    Entscheidend ist erstmal welche CCA Hardware du hast. Auf den neueren CCA (ab 2018) läuft die Mesh Software, die älteren benutzen die Star Software. So erzählt es mir zumindest mein CCA (HW-Version 6.80). Was genau der Unterschied ist, weiß ich noch nicht.

    Zwischen Mesh und Star kann man unter http://CCA-IP/cgi-bin/starmesh wechseln.


    Davon hängt wohl ab, wie der Firmware-Update der Optimierer funktioniert.

    Mit Mesh kann man die Module unter http://CCA-IP//cgi-bin/meshremup updaten. Da gibt es dann z.B. die "K8_120" zur Auswahl.

    Wäre gut zu wissen wie die Seite des RemUp bei dir heißt.


    Den TAP kannst du unter http://CCA-IP/cgi-bin/gwfwupui updaten.


    Ich glaube welche Firmware geladen wird, hängt von der Firmwareversion des CCA und der Mesh bzw. Star Software ab.

  • Entscheidend ist erstmal welche CCA Hardware du hast

    So jetzt zitiere ich mich auch mal selbst.

    Vor 2018 scheint es den TAP noch nicht gegeben zu haben. Da hieß das Ding noch Gateway. Mesh wurde mit dem TAP eingeführt. Man kann Gateways und TAP auch mischen, aber die Gateways brauchen wohl die Star Software.

    Wenn du also nur TAP(s) installiert hast, sollte auch Mesh bei dir aktiviert sein.

    Also ist nicht der CCA entscheidend, sondern ob Gateway oder TAP.


    Man lernt nie aus...

  • ich habe jetzt bei mir noch mal nachgesehen und es ist richtig das ich ein gateway


    wie dieses bei mir eingebaut ist


    heist das jetzt das ich das nicht updaten kann und somit auch nicht meine optimierer

    oder muss ich mir jetzt noch ein TAP besorgen damit das klappt


    mein CCA hat HW Version 6.5

    und Software 2.8.5


    Gateway HW-Version 6.0

    und Softwate 5.26


    ich würde auch noch nicht dazu aufgefordert über die tigo APP dieses Upzudaten


    über de WEB zugriff auf das CCA kann ich leider garkeine Seite die du oben verlinkt hast öffnen bekomme immer 404 Not Found

  • mein CCA hat HW Version 6.5

    und Software 2.8.5

    Meine Vermutung ist, dass du mit der 2.8.5 keine aktuellen Firmwareupdates auf die Optimierer bekommst.


    Ich hatte auf dem CCA die SW-Version 3.1.6 und konnte meine Optimierer maximal auf K8_118 updaten.

    Nachdem ich die 3.2.1 auf dem CCA aktualisiert habe, war dann auch die Updateversion K8_120 für Optimierer verfügbar.

    Deshalb denke ich, dass die verfügbaren Updateversionen der Optimierer von der SW-Version des CCA abhängig sind.


    Ich verstehe nur nicht wieso du dann die IP-Einschränkung für den Zugriff auf den CCA-Webserver hast.

    Die ist doch erst mit 3.2.1 aktiv geworden.

  • Hat hier schon mal jemand ein Downgrade der Firmware versucht? Meine TS4-A-O haben sich automatisch aktualisiert, 6 Stück haben seitdem dieses Problem: RE: TIGO Optimierer TS4-A-O Probleme --- 26/88 defekt


    Da der Austausch der Optimizer super aufwändig wäre, würde ich vorher gerne versuchen, ob das Problem mit der älteren Firmware wieder verschwindet. Allerdings bleiben die Optimizer beim Versuch eines Downgrades über RemUp weiterhin auf K8.0120.

  • Meine Vermutung ist, dass du mit der 2.8.5 keine aktuellen Firmwareupdates auf die Optimierer bekommst.

    Ich hatte auf dem CCA die SW-Version 3.1.6 und konnte meine Optimierer maximal auf K8_118 updaten.

    Die CCA-Images beinhalten Firmware-Versionen der Optimizer, Tigo kann aber auch nachträglich neue Versionen nur für die Module auf den CCA pushen.

    Wie man das selber aktiv veranlasst, z.B. auch für ein CCA-Update, ist mir noch nicht ganz klar.

    Ich habe die Vermutung, dass das partiell auch automatisch vom Portal gesteuert wird; ich habe letztens eine neue Anlage mit einem CCA mit 3.1.8 angelegt, und kurze Zeit später hat die Tigo-EI-App mir (mit einer Verbindung über Bluetooth und bei der Umstellung von Ethernet auf Wifi) das Update auf 3.2.1 angeboten. Ein anderer mit 3.1.8, aber eine im Portal schon länger angelegte Anlage, will nichts von einem Firmware-Update wissen, bekommt es aber auch garnicht erst "vorgeschlagen".