SMA bietet eigen Stromtarif “ Jo/n “ an

  • Jeder Stromanbieter rechnet für die jeweilige Plz die jeweiligen Netzentgelte und Konzessionsangaben individuell aus. Der einzige der das nicht macht ist Naturstrom. Verfolgt SMA etwas das gleiche System und die Leute sollen Bundesweit einheitlich zahlen? Das wird nicht funktionieren, denn wie bei Naturstrom, meiden die meisten dann den teureren Einheitsanbieter, ausgenommen Ideologen. Deswegen funktioniert diese Querrechnung über Deutschland hinweg nicht.

  • Bei mir wäre das Autsch:


    meine letzte Rechnung war:



    unser Netzentgelt ist übel:


    und wenn man sich anschaut wie billig eigentlich die Energie ist ||

    Bilder

    3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO

    8.2019 22 x Ja Solar JAM60s03 - 325 WP mit 22 X SE P370 + SMI35-> 7,15 kWp bei DN 10 mit ca. -18° SO

    WR 25000TL-30 mit SHM 2.0 + SBS 3.7 und BYD HV 10,2 kWh
    PVGIS - Prognose 980 kWh/kWp (für die 12 kWp)

    Zähler von ComMetering

    07.2020 VW e-up! Style Honey + go-eCharger HOME+ an OpenWB

    Tibber - der günstige Stromanbieter (50€ für dich und mich): https://tibber.com/de/invite/12e2ff71

  • Weiß jemand ab wann die Integration im Sunny Portal bzw die Übernahme der Daten daraus für den Wechsel zu JOIN möglich sein wird? Auf der SMA Seite steht nur "in Kürze".

  • Mhhh..., also ich muss zum 01.01.2021 wechseln weil der bisherige Anbieter der Meinung ist mir 6 ct mehr auf den Arbeitspreis aufzudrücken, aber der SMA Tarif kommt für mich wohl nicht in Frage, andere reine Ökostrontarife sind da deutlich günstiger und der Mehrwert mit Stunden genauem Börsenkurarbeitspreis alla Awatar wird nicht geboten (obwohl das mit dem SHm 2.0, wahrscheinlich möglich wäre), also warum genau sollte ich da dann nochmal hinwechseln?

    8,82Kwp, Sunny Home Manager 2.0, Sunny Tripower 8.0

  • Auf der SMA Internetseite steht ein dreistufiger Ausbauplan für SMA JOIN, den ich so verstehe:

    1. Heute: Strom beziehen

    2. Morgen: Einspeisen in Solar Community

    3. Übermorgen: Einspeisen und beziehen aus Solar Community


    https://www.sma.de/home/strom-…euerbaren-beziehen.html#/


    Wird das dann mal ein Gegenangebot zu den Stromclouds von Senec & Co?


    Beste Grüße

    Florian

  • Ich lasse mich gerne überaschen, was da noch kommt. Aber selbst im teuren Avacon Land ist der SMA Tarif zu teuer:

    Arbeitspreis 28,7Cent

    Grundpreis 10.92€

    PV Anlage(n): 2x 9,9kWp und ein Energievernichter mit 7,6kWh von BYD

  • Das ist so eine typische Fehlentwicklung wie immer wenn das Marketing was haben will :lol:

    Marketing:

    Wir brauchen Stromtarif, weil die anderen haben das auch alle.


    Lösung vom Einkauf: Suchen wir einen der das für uns macht.


    Resultat: erstbeste Lösung wird genommen mit dem größten Gewinnmargen ...


    6 Monate später: warum interressiert sich dafür niemand dafür ... wir stampfen es wieder ein.



    Sorry aber anders kann ich mir die Preise nicht erklären, eine Marktanalyse hat SMA jedenfalls nicht durchgeführt.

  • Hallo zusammen - hier eine Antwort aus dem Produktmanagement (Sorry für den Zeitverzug)!


    Danke für die vielen Rückmeldungen - wir nehmen die Tipps gerne auf und entwickeln SMA JOIN weiter.


    Maverick78 tatsächlich sind die regionalen Unterschiede im Preis so, dass wir mit SMA JOIN nicht überall den günstigsten Preis bieten können. Eine variable Preislösung mit einer Abhängigkeit vom Börsenpreis analysieren wir gerade und behalten das im Auge. SMA JOIN ist für uns grade ein erster Schritt im Bereich Strombelieferung und wir werden das Angebot weiter ausbauen.


    Borri89 die Koppelung an deinen Sunny Portal Account ist nun umgesetzt. Aktuell werden die Daten aus dem Profil übernommen. Wir arbeiten an einer Integration des Stromtarifes in die SMA Energy App.


    FlorianR an dem Ziel SMA-Strom für SMA-Anlagenbetreiber verfügbar zu machen halten wir fest!


    Freue mich über weitere Meinungen!


    Eine schöne Winterzeit euch allen

    Adam Wolf | SMA Solar Technology AG | Team Kundendialog

  • Mein Chef würde sagen ... run faster ... Ihr seit echt spät dran ...

    3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO

    8.2019 22 x Ja Solar JAM60s03 - 325 WP mit 22 X SE P370 + SMI35-> 7,15 kWp bei DN 10 mit ca. -18° SO

    WR 25000TL-30 mit SHM 2.0 + SBS 3.7 und BYD HV 10,2 kWh
    PVGIS - Prognose 980 kWh/kWp (für die 12 kWp)

    Zähler von ComMetering

    07.2020 VW e-up! Style Honey + go-eCharger HOME+ an OpenWB

    Tibber - der günstige Stromanbieter (50€ für dich und mich): https://tibber.com/de/invite/12e2ff71