Zwei PV Anlage Vorsteuer und EÜR Angaben für FA

  • Die erste PV Anlage (8kwp) mit Direktverbrauch und Überschußeinspeisung, ist seit über einem Jahr auf dem eigenen Dach in Betrieb. Steuerlich läuft alles dank Paulchens Tool bestens.


    Nun beabsichtige ich eine Invest PV Anlage auf einem Landwirtschaftlichen Betrieb mit 50 kWp zu erwerben. Eine reine Einspeiseanlage, anderer Standort.


    Für mich stellt sich die Frage ob aus steuerlicher Sicht beide Anlagen getrennt zu betrachten sind, sowohl VST Voranmeldung als auch die EÜR?

    Denke das ist auch die sinnvoll.

    Vermutlich gibt es da auch eine eigene Steuernummer für die zweite Anlage?

    Wer hat da schon Erfahrungswerte mit dem FA gemacht ?


    Vorab schon mal vielen Dank!