Frage zu Sonderabschreibung wegen Elterngeld

  • Hallo,

    der Gewinn der PV würde 1:1 während des Elterngeldbezuges vom Elterngeld abgezogen werden. Unsere Anlage ist 2019 in Berrieb gegangen. 23kwp. 2021 kommt Kind Nr. 2 und ich würde aus oben genanntem Grund gern sonderabschreiben in 2021.

    Sind die 20% in den 5 Jahren ein maximum oder kann man auch weniger als 20% machen auf die Jahre verteilt und nur in den Jahren, wo man es "braucht" wegen Elterngeldminderung?

    Ich würde gerne nur so viel sonderabschreiben, dass die Anlage im Elterngeldbezugsjahr eben 0 Gewinn macht.


    Ist das möglich, oder muss man wenn man sich für Sonderabschreibung entscheidet die 20% irgendwie auf die 5 Jahre verteilt, abschreiben?


    Danke

  • Xare15

    Hat den Titel des Themas von „Frage zu Sonderabschreibung“ zu „Frage zu Sonderabschreibung wegen Elterngeld“ geändert.
  • Über die 410 Euro kommen wir ohnehin unweigerlich. Wir speisen ca. 19000kwh/Jahr ein, Einspeisevergütung ca. 11,2 ct. Anlagenpreis damals 26500 Euro netto.


    Also selbst mit nur linearer Abschreibung, Telefon, Versicherung etc bleiben 800 Euro Gewinn.


    Kann man in den 5 Jahren auch nur 10% sonderabschreiben, oder muss man in den 5 Jahren am Ende irgendwie auf die 20% kommen?

  • Wie Du aus dem anderen Thread schon gelesen hast, kannst Du die 20% Sonderabschreibung aufteilen wie möchtest.

    Innerhalb von 5 Jahren kannst Du maximal 20% Sonderabschreiben, Du musst die 20% aber nicht ausschöpfen.


    Die jährliche AfA ändert sich dann vom 6. Jahr bis zum 20. Jahr um die Summe, welche Du sonderabgeschrieben hast.


    Bist Du zufällig im Besitz des Excel Tools von http://www.pv-steuer.com bzw. unserem Foren User Paulchen?

    Falls nicht, wäre es eine Überlegung wert. Da kannst Du schön mit spielen und auch so macht es die EÜR sehr einfach.


    Hier mal zwei Beispiele für Dich


    20% komplett mit Jahren ohne Sonderabschreibung


    2 Jahre Sonderabschreibung - nicht voll ausgeschöpft


    Hier sieht man dann auch Recht gut, wie sich die lineare AfA ab dem 6. Jahr verändert.


    Zum Elterngeld sollte es hier im Forum auch schon den ein oder anderen Thread geben. Wie gesagt, ich habe es nicht genutzt, hab aber in Erinnerung, dass es um die monatlichen Einkünfte (Einspeisevergütung) ging.


    Evtl. mit deinem EVU mal klären, ob die Einspeisevergütung für x Monate ausgesetzt werden kann....

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Mit dem PV Tool von Paulchen komm ich nicht klar. Ich verwende die Steuersparerklärung Plus.

    Wenn ich dort für ein Jahr eine Sonderabschreibung eingebe, kommt dir Meldung, man solle den verbleibenden Rest der Sonderabschreibung eintragen. Daher war ich mir nicht sicher, ob ich auch zB 0-10-0-0-0 sonderabschreiben kann.


    Bzgl Abschreibung:

    Ohne Sonderabschreibung haben wir ca. 1000 Euro zu Gewinn im Jahr, wenn ich das korrekt hochgerechnet habe.


    Bzgl. Elterngeld:

    Das läuft von Juni2021 bis Juni2022. Also für das Steuerjahr 2021 bringt das aussetzen nicht, wenn dann für 2022, wenn ich das richtig verstehe.

  • Die Programme informieren ja lediglich, dass noch weitere Sonderabschreibungen möglich wären.

    Wie gesagt, Du kannst must aber nicht die vollen 20% ausschöpfen.

    In welchem Jahr Du wieviel % ansetzt ist Dir überlassen.


    Du kannst die Sonderabschreibung auch gar nicht in Anspruch zu nehmen. Dein Programm wird Dich dann vermutlich hinweisen, dass noch eine Sonderabschreibung verteilt werden kann.

    Mit dem PV Tool von Paulchen komm ich nicht klar. Ich verwende die Steuersparerklärung Plus.

    Wenn ich dort für ein Jahr eine Sonderabschreibung eingebe, kommt dir Meldung, man solle den verbleibenden Rest der Sonderabschreibung eintragen.

    Aber Dein Screenshot besagt auch nichts anders wie die AfA Tabelle aus dem Exceltool von pvsteuer.


    Du kannst im PV-Tool auch die Lineare AfA ohne Sonderabschreibung auswählen. Das kann ich unter Grunddaten einstellen


    Hier mal die Tabelle ohne Sonder Afa


    Und Linear mit Sonder Afa

    Bitte mal den gelb markierten Hinweis beachten

    -> Bitte verteilen Sie die gewünschte …..

    Wenn ich keine Sonder Afa wünsche, dann verteile ich auch nichts.


    Das ist Dir also alles freigestellt. Nochmals Du kannst, must aber nicht. Den Zeitpunkt (Jahre) als auch die Höhe bestimmst Du selber.

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb