Kosten Zählerwechsel mit Commetering

  • Wenn ich richtig gesehen habe, kostet mich der Wechsel von 2 Erzeugungszählern, 1 Abgrenzungszähler und 1 Einspeisen/Verbrauchszähler , hier für meine 2 unterschiedlichen EEG Anlagen , 436€ Brutto und jährliche Kosten von 239€.


    Ist Smartmetering wirklich so intensiv ?


    VG

    Xmechelaar

    6,2 kWp 24 Module á 255 & SMA Tripower 6000 TL von 2013 mit SHM 1

    9,98 kWp 30 Module á 330 & SMA STP 8.0-3AV-40 von 2020

    Hyundai IONIQ 5 P45 72kWh und Skoda Citigo ieV 32 kWh

    ATON PV Überschusswarmwasserbereitung mit Stufenlos 0-3000 W

  • Hallo,


    ich habe eine PV-Anlage mit Zweirichtungszähler (ohne Prokutionszähler) und eine Wärmepumpe mit HT/NT Zähler als unterbrechbaren Stromabnehmer.


    Für den Zweirichtungszähler habe ich Post vom gMessstellenbetreiber bekommen, in der den aktuelle Zähler gegen ein mME ausgetauscht möchte.


    Kann ich mit dem Zweirichtungszähler zu Commertering wechseln und den HT/NT Zähler beim gMessstellenbetreiber belassen? Es sind ja unterschiedliche Marktlokationen und Zähler.


    Gelten die verminderten Installationkosten von 79,- EUR für einen zweiten Commetering Zähler (oder weitere) auch bei einer zeitlich versetzen Beauftragung?


    Besteht ein Sonderkündigungsrecht bei Commetering bei Wegfall der Messstelle?


    Vielen Dank im Voraus für die Antworten.