Ältere Module - Solarfun SF160-24

  • Hallo zusammen,


    ich nenne seit kurzen ein paar dieser Module mein eigen,


    Der Verkäufer meint das wären 180Wp-Module - aber unter der
    eingekreisten Bezeichnung wurden wie auf dem Typenschild

    angezeigt Module von 150-180W hergestellt.


    An sich müsste oben auf dem Typenschild ja ein [ X ] oder etwas ähnliches
    an der entsprechenden Stelle eingestanzt sein - isses aber nicht ;)


    Gibts ne Möglichkeit das rauszufinden ?


    Ist ja schon ein Unterschied ob ich 7,5kWp habe, oder 6,3kWp.


    Grüße, RayX

  • Ich würde der rot eingekreisten Bezeichnung im Bild nach auf ein 160Wp Modul tippen.

    Es wäre zu prüfen, ob Du überhaupt KWp hast … sind die Module OK oder Schrott?


    Modul mal komplett absuchen nach weiteren Bezeichnungen oder der Seriennummer.


    Was willst Du mit den alten Modulen machen?

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW

    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.

  • Ich würde der rot eingekreisten Bezeichnung im Bild nach auf ein 160Wp Modul tippen.

    Korrekt, jedes Modul trägt "seine" Klassifikation und eine Seriennummer, die Übersicht der "Modulbaureiehe" ist nicht immer mit drauf.

    20.12.11: 11,28 kWp | 22 (-10°) + 26 (-100°) Q.PRO 235 | STP 10000TL-10

    26.03.12: 9,18 kWp | 18 (80°) + 18 (-100°) Q.PEAK 255 | STP 8000TL-10

    17.08.15: 5,72 kWp | 22 (80°) Q.PRO 260 | STP 5000TL-20

    alle DN 22°


    FTP-Hosting für Photovoltaikanlagen - self.Logger.solar / Virtuelles Kraftwerk

    API für Prognosedaten zur Solarproduktion - Forecast.Solar


    Knut Kohl . Consulting - Beratung und Entwicklung

  • Die Module hießen früher nach dem Modul das am häufigsten in der Produktion anfiel - also hier sozusagen Modell 160. Dann gab es eine Zuweisung der Leistung nach der Messung - das wäre dann die tatsächliche Leistung gewesen und in der Tabelle wurde oft nur ein Haken mit einen Stift gemacht.


    Ich hab noch SolarFun Module im Lager und kann dir sagen - wenn man ehrlich ist liegen die nie über 165 Wp.....


    Diese hier sind sogar noch von SE Project - die haben sicher damals nicht das Geld für die leistungsstärksten hingelegt..... Das waren damals dritte Reihe Chinesen - meine haben auch recht viele Schneckenspuren etc.....

    ab jetzt - Hyundai Kona 64 kWh - 150 kW

    Statt Klimastreik - egal wann - PV montieren fürs Klima ! FridayForMounting FFM :mrgreen:

    Wer mich zitieren mag - bitte ausschließlich Vollzitate !

    Für 2022 sind die Auftragsbücher bis Oktober voll !