Stromspeicher - Internetzugang

  • Hallo und guten Abend,


    ich interessiere mich für eine Photovoltaik-Anlage fürs Eigenheim mit Stromspeicher. Dass dieser nicht unbedingt wirtschaftlich sinnvoll ist, ist mir bewusst. Interessant daran finde ich die Ersatzstromfunktion.


    Nun ist mir zu Ohren gekommen, Stromspeicher benötigen einen Netzwerkanschluss (stört mich primär nicht). Darüber wird der Akkuzustand "fernüberwacht" und ich kann den Ladezustand etc. selbst erkennen.


    Was passiert aber, wenn ich einen Internetausfall habe (was ja bei Stromausfall durchaus möglich ist). Oder ich absichtlich den Speicher nicht im. Netzwerk eingebunden haben möchte.


    Kann ich dann den Speicher nicht entladen. Oder nur eine zeitlang, dann Abschaltung. Unterscheiden sich die Produkte in diesem Punkt?


    (z. B. die BYD b-box HV)



    Vielen Dank!

    Martin

  • Hallo

    Eine berechtigte Frage.... manche Systeme laufen tatsächlich nicht ohne online Verbindung..... bekloppt.... aber alles wird ja dann in Echtzeit geloggt..... Victron kann man über Internet koppeln ist aber auch kein Problem wenn es das nicht gibt...


    Da würde ich an deiner Stelle nachfragen wenn dir was angeboten wird, hier im Forum gibt es den ein oder anderen Tread über Probleme mit dem Logging ... ob diese Anlage auch ohne Internet vernünftig laufen kann ich nur vermuten.


    Aber klar, für manche ist Speicher ist ein Hobby....


    Gruß Frank

    Selber machen........

    32x 310W Q.Cells 9,90kwp 6x MultiPlus2 3t

    30X 410W Sunket 12,30kwp. 2x Mppt 250/85

    30x 280W Heckert 8,50kwp 2x Mppt 250/60

    4x 300W 1,20kwp. 1x Mppt 150/70

    4x 195W. 0,78kwp. 2x Mppt 150/45

    1x SMA Tripower 6000

    1x Wallbox Menekes 11Kw

    1x Ioniq 5 72kwh Akku