SMA Sunnyboy Storage 5.0 mit LG Chem RESU 10H - Überlast

  • Hallo zusammen,


    seit letzter Woche habe ich eine neue Batterie LG Chem RESU 10H und seit April einen neuen Sunnyboy Storage 5.0

    Leider lädt diese Kombination bei mir bis es zum Fehler „Überlast“ kommt. Typisch ab einer Ladeleistung von rund 3000 Watt.

    Meine PV hat eine Erzeugung von 9600 kWp.


    Hat einer der Teilnehmer diese Kombination in Betrieb und eine funktionierende Konfiguration?


    Wenn ja, würde ich mich freuen, wenn mir dieser jemand eine Kopie der Konfigurationsparameter als PDF zukommen lassen könnte,

    damit ich die Parameter einmal vergleichen kann. IP-Adressen und Seriennummern können gerne geschwärzt werden.


    Für die Mühe bedanke ich mich vorab.


    Viele Grüsse

    KaGo

  • Ja, Version 3.11.17R


    Den Installationsassistent habe ich nach der Installation der Ersatzbatterie bemüht.

    Dabei habe ich mich an der Prozedur von SMA orientiert.


    Ggf. kommt der SBS mit meinem BHKW nicht klar.

  • Wer kann mir eine Kopie der Konfigurationsparameter als PDF zukommen lassen,

    damit ich die Parameter einmal vergleichen kann.


    Für die Kombination LG Chem RESU 10H und Sunnyboy Storage 5.0.

  • Hello

    I have this model of battery with the SBS5.0 inverter but I have never put it to charge more than 3000w (maximum 2500-2900w).

    My installed power is 3400w approx

    Have you tried setting a max load of 3000w?


    I remember reading that it is not advisable to charge the RESU10H at more than 3000w

  • litio2001


    Hello litio2001


    LG Chem themself suggest to charge the battery with not more than 3300W because of battery life duration.


    If I put the inverter to charge more than 3000W it runs into "Overload". My PV power is about 9600Wp and at summertime I can harvest around 8400W. Located in Germany I must decrease the power to 70% = 6720W.

    So for me it is a relalistic situation to harvest more power than the battery inverter can charge the battery.


    My question is how can I limit the chaging power to 3300W? I cannot see any parameters there I can change this.


    If you have the same set of battery inverter / battery, can you give me a parameter dump of your settings?

    So I can compare the values. It would be a great help. Thank you in advance.


    Best regards

    Karl

  • SMA hatte mir folgende Inbetriebnahmeprozedur für den Sunnyboy Storage 5.0 empfohlen, die ich durchgeführt habe:


    Folgenden Vorschlag würde ich Sie bitten auszuführen:

    - Geräteparameter / Gerät / Betrieb / Parameter laden / Voreinstellungen laden

    - 1 Minute warten (damit das auch erfolgreich durchgeführt werden kann), danach 2 Minuten AC und DC aus

    - beim nächsten Login startet der Installationsassistent automatisch

    - bei RS485 Kommunikation kommt in beide Felder: ------ rein

    - nur bei Ethernetzähler (nächste Registerkarte) wird SMA Energymeter mit der SN des HoMa eingetragen

    - bei Batterie nur drücken auf "Neue Batteriekonfiguration" sonst bitte nichts

    - speichern und weiter bis zum Ende

    - nach ca. 7-8 Minuten sollte die Batterie erkannt werden und das System in Betrieb gehen


    Vielleicht ganz hilfreich für andere.


    VG

    KaGo

  • Hi KaGo,


    was meinst Du mit AC und DC aus ?

    Wo finde ich AC / DC aus ?


    Vielleicht hilft das bei meinem Problem ?!


    VG

    toudy

    SBS5.0-10;

    LG Resu 10H;

    Power One Aurora Trio PVI 8.0