SBS 2.5 <-> BYD HVS 5.2

  • Hallo zusammen,


    ich habe einen SMA SBS2.5 und die neue BYD HVS mit 5,2kWh hier stehen.

    Zunächst hat es ein 3/4 Jahr gedauert, bis man überhaupt die bestellte Batterie bekam und dann bekam man statt der H-Box das neue HVS Modell von BYD.

    Okay, Conorna hauptsache es kam überhaupt was... okay neues Model auch nicht schlecht aber...

    die Kompatibilität der beiden ist noch nicht nicht hergestellt, zumindest ist das die Aussage meines Installateurs.

    Laut Website von BYD ist die Kompatibilität längst überfällig... SMA hüllt sich wie immer in Schweigen.

    Mein Installateur (abgesehen davon, dass ich alles komplett selber installiert und eingerichtet habe und er eigentlich "nur" der Zwischenhändler ist) ist mir da auch keine Hilfe. Seinen Kommunikationsmodus hat er sich bei SMA abgeguckt X/


    Hat jemand die gleiche Kombi? Weiß jemand mehr? Hat jemand die Kombi vielleicht auch schon am laufen?


    Da es mein einziger Batterie WR ist noch eine vielleicht einfacher zubeantwortende Frage: Kann ich davon ausgehen, dass sich der WR selbstständig updated oder muss ich da selber Hand anlegen? Aktuell habe ich diese Firmewarestände am laufen.


    Für sachdienliche Hinweise und Hilfen bin ich sehr dankbar. Langsam aber sicher geht mir die Speicherfrderung durch die Lappen obwohl ich schon alles daheim stehen habe...


    Viele Grüße,

    Achim


  • Hier im Forum gibt es unter der Gruppierung "Netzparallele Speicher" eine Diskussion dazu. Die entsprechenden Firmware seitens BYD und SMA sollen in den nächsten Wochen kommen. Also, sieht gut für dich aus!

  • Danke für den Hinweis, hab ihn.

    Für alle die diesen Betrag gefunden haben, hier der link zum "großen" Betrag:

    BYD B-Box Premium HVS 7.7 + SMA SBS 2.5