Was läuft hier falsch; Kostal Piko 15 mit neuem Portal

  • Hallo,

    meine Geduld ist langsam am Ende. Was läuft hier falsch? Weder die Mobile App noch das Online Portal liefert eine brauchbare Anzeige der Tagesverläufe.

    Was will man aus so einem Chart verwertbares herauslesen?

    Sind hier irgendwelche Einstellungen am Wechselrichter nicht richtig, oder werden schlicht die älteren Piko Modelle nicht mehr richtig unterstützt?

    Die App läuft auf dem iPad nur in Hochformat. Das ist der nächste Witz...


    Wenigstens macht der WR selber das was er soll. Aber das Monitorring ist seit der Umstellung eine Katastrophe.

  • Vielleicht Expressionismus zumindestens is es kein Picasso.:huh:

    meine Geduld ist langsam am Ende. Was läuft hier falsch? Weder die Mobile App noch das Online Portal liefert eine brauchbare Anzeige der Tagesverläufe.

    Ja das kann ich schon verstehen das man sich darüber aufregt.

    Du solltest dennoch ein paar genauere Daten liefern z.B. Wechselrichtermodell.

    Und welche Umstellung?

    DANKE

  • Hi, der WR ist ein Piko 15 wie im Titel geschrieben. Kostal hat das Portal Mitte des Jahres umgestellt.

    Bisher war das "PIKO Solar Portal" nutzbar. Jetzt ist es das "Kostal Solar Portal". Ich mutmaße mal, das die "alten" Piko einfach nicht mehr mit der erwartbaren Sorgfalt ins neue System überführt wurden. Ob es sich mit einem Plenticore WR anderes darstellt kann ich jedoch nicht beurteilen.

    VG, Jochen

  • Solch ein Thema wurde hier im Forum erst vor kurzen wieder einmal diskutiert.

    Kann man sich auf die Pflege des Portals, der einzelnen WR-Hersteller, verlassen und das min. 20 Jahre lang??

    Der Support kostet denen auch nur Geld und deren Ziel ist erreicht > Verkauf WR:cursing:

    Aber in deinem Falle wird sich das bestimmt bald aufklären :thumbup:

    DANKE

  • Da würde ich mich gerne ranhängen, habe das gleiche Problem, bis zum 11. Oktober lief es gut:


    danach sieht es so aus:


    bzw. am laufenden Tage nicht mal mehr der Hausverbrauch:



    Es ist ein Piko 15+Piko 12 die an einem KSEM hängen.


    Bei mir ist es so, der KSEM wird nach dem 11. Oktober nur noch einmal nachts vom Kostal Portal abgefragt und sendet daher nur einmal die Daten am Tag. Der Piko 12 genauso, der ging aber noch nie "aktuell" und hat immer nur einmal am Tag gesendet.


    Und beim Piko 15 kann ich die Uhrzeit nicht ändern, der geht immer 2 h zu früh, wenn ich es änder, ist es nach paar min wieder 2 h früher... Ob da mit PARAKO (oder wie die Software heißt) falsch eingestellt wurde?


    Irgendwas muss doch beim Portal eingestellt worden sein, warum sonst wird der KSEM zum Beispiel nur einmal in der Nacht abgerufen? Wenn ich ihn neu starte, ruft ihn das Portal auch sofort ab, aber dann wieder erst in der Nacht...

  • Achso, nicht wundern, es ist nicht die Anlage aus der Signatur. Ist schon 26,7 kWp, daher auch piko15 und PIKO 12 angeschlossen.

  • Ich nutze das Kostal eigene Portal, bzw. App.


    Bei mir werden die Daten im 10 Minuten und 20 Minuten Abstand übermittelt oder abgefragt. Also 10-20-10-20-...

    Warum auch immer, aber das daraus resultierende Chart s.o. ist einfach Mist.


    Das mit den massiven Aussetzern, oder Datenverzögerung gehört bei Kostal ja fast schon zum guten Ton. Jedenfalls war das auch in der Vergangenheit immer zu sehen. Finden meinen alten Beitrag dazu leider nicht mehr. Ist schon 1-2 Jahre her...

  • Ich löse das Problem gerne selber auf.

    Gestern habe ich in den WR Einstellungen das Logintervall von 15 min auf 5 min herabgesetzt.


    Heute war dann der Chartverlauf im 10 min Raster aufgelöst mit gleichmäßig interpolierten Verlauf.