Falsche kWp in der App

  • Mir ist aufgefallen, dass bei einer Anlage nur 2kWp eingetragen ist und somit die Prozentzahl der Produktion doppelt so hoch ist. Im Solarweb ist alles korrekt, hat jemand eine Idee? Bei der anderen Anlage stimmen beide kWp überein.

    • Neu
    • Hilfreichste Antwort

    Die Problematik, dass die Maximalleistung in der App Solar.web um den Faktor 2 zu klein angezeigt wird, haben im Android - Playstore schon mehrere Nutzer bemängelt. Es scheint, dass die Daten in der App falsch aufbereitet werden. Über die Webseite von Fronius und auch im Datenlogger passen alle Darstellungen.

    Fronius hat im Playstore mehrere Mal reagiert und den Nutzer gebeten, dass direkt Kontakt mit support@fronius.com oder pv-support@fronius.com aufzunehmen ist.


    Da ich auch von der fehlerhaften Darstellung betroffen bin, habe ich im September den Fronius-Support mehrfach per Email (auch über das Kontaktformular in der App) kontaktiert. Leider erhielt ich keinerlei Antworten und habe daher eigenständig ein Workaround für mich gefunden:


    Das Problem entsteht dann, wenn über die Webseite Solarweb.com zu der Anlage in der Rubrik Einstellungen der Komponenten die Ausgangsleistung für beide MPP-Tracker am Wechselrichter identisch angegeben wird. In meinem Fall sind beide DC-Ausgänge identisch beschaltet und somit habe ich jeweils identische Werte angegeben, in meinem Fall exakt jeweils 3120 Wp. Daraus hatte bislang die Solar Web App eine Spitzenleistung von 6,24 kWp angezeigt. Seit ca. Ende August 2020 zeigt die App nur noch den halben Wert als Spitzenleistung an, in meinem Fall 3,12 kWp und damit sind die Tagesverläufe der Leistung abgeschnitten bzw. die Auslastung beträgt mehr als 100 %.

    Lösung: Ich gebe abweichende Werte unter DC1 und DC2 an, z. B. 3119 und 3121. Nach Löschung der Daten aus dem Cache in der App werden nun Spitzenleistung, Tagesverläufe und Auslastung richtig angezeigt.

    Der Fehler ist eindeutig reproduzierbar und das habe ich ebenfalls an Fronius an den PV-Support gemailt. Leider wieder ohne Reaktion...

  • Hatte das gleiche Problem mit iOS App. Mit den unterschiedlichen Werten an den beiden MPP-Trackern gelöst - DANKE !!!

    29,45 kWp mit 95x Vissmann Vitovolt M310P B an 2x Fronius Symo 15.0-3-M, RSE, Inbetriebnahme: 28.08.2020,

    - 44 Module DN 45°, -2° S

    - 27 Module DN 35°, -15° S

    - 12 Module DN 20°, -9°, W

    - 12 Module DN 20°, -9°, O

    Überschuss-Lastmanagement für Brauchwasser-WP & EVSE Eigenbau Wallbox