SHM und Stiebel Eltron WP WPF07 - was brauche ich?

  • Hallo zusammen,


    Stiebel Eltron konnte mir nicht weiterhelfen - und mein Heizungsbauer hat keine Ahnung, deswegen hoffe ich auf euch ;)

    Nächste Woche wird unsere PV-Anlage installiert, inkl. SMA WR und Sunny Home Manager 2.0.

    Der Home Manager soll unsere Wärmepumpe WPF07 von Stiebel Eltron steuern - welche Hard-/und Software brauche ich denn jetzt dafür? Was ich gefunden habe ist leider nicht eindeutig.

    ISG web oder ISG Plus?

    EMI Software zusätzlich?

    Irgendein Service-Abo?


    Sonst noch etwas?


    Danke für eure Antworten!

  • die WPF sind on/off.

    Da würde ich nicht zu viel erwarten, heizkurve anpassen und dann setze ein paar Timer,

    z.B. Heizen 9-17 um +2K anheben und 17-9 um -1K absenken und Brauchwasserbereitung von 12-14 uhr und gut.


    Die Wärmepumpe ist wahrscheinlich eh viel zu groß, bei 7kW Nennleistung wird das elektrisch

    ca. 1kW Heizen bzw. 1,5kW für Brauchwasser sein.

    2*13 + 8 G5 Süd, 2*10 +10 l G9.3 XL Nord an Fronius Symo 12,5 & Solis RHi,

    12 Sharp NUSC Süd und 4 TSC PowerXT Ost an Primo 4,6,

    4xPylontech US2000C, Nibe S1155-6 an Ringgrabenkollektor, 15,6m² Hewalex Solarthermie
    Technische Alternative UVR16x2, CAN-Mtx2, CAN-EZ2 und C.M.I.

  • ISG-Web, noch mal 500 tacken plus montage, für etwas, dass man zu 90% auch mit einem simplen Zeitprogramm trifft...

    2*13 + 8 G5 Süd, 2*10 +10 l G9.3 XL Nord an Fronius Symo 12,5 & Solis RHi,

    12 Sharp NUSC Süd und 4 TSC PowerXT Ost an Primo 4,6,

    4xPylontech US2000C, Nibe S1155-6 an Ringgrabenkollektor, 15,6m² Hewalex Solarthermie
    Technische Alternative UVR16x2, CAN-Mtx2, CAN-EZ2 und C.M.I.

  • noch mal 500 tacken plus montage, für etwas, dass man zu 90% auch mit einem simplen Zeitprogramm trifft...

    Volle Zustimmung. Spar dir das Geld. Mache im ersten Winter einen vernünftig thermischen Abgleich und spiel dann ein bisschen mit der Zeitsteuerung rum. Damit hast du den Großteil der Einsparung kostenlos und ohne zusätzliche Technik.

    9,99kWp 110°; 20°DN; 37x 270W Trina Honey PD05 an SMA STP 8000TL-20, HM 2.0 und SAE,

    Nibe F1155-6 mit RGK im sanierten Altbau von 1909

  • ISG-Web

    Das sollte doch die Antwort sein...


    Stefan

    Nach allem was ich finde stimmt das aber nicht - deswegen habe ich auf Antworten von Leuten mit eigener Erfahrung oder echter Ahnung gehofft.

    Laut allen Beschreibungen braucht man ISG Web + Zusatzsoftware EMI + (zumindest für den Start) ein Servicewelt-Paket von Stiebel Eltron.

    Ich lasse mich gerne korrigieren wenn jemand eine andere Erfahrung gemacht hat.