Kaco 1xPowerdor 2500xi und 3xPowerdor8000supreme Monitoring

  • Hi

    könnt Ihr mir bitte eine Empfehlung für einen passenden Datenlogger geben.

    Die Anlage sollte auch an die blueplanet public Webseite angebunden werden.

    Ethernet ist vorhanden.


    Danke

    Beste Grüsse

    Thomas

  • Als Frage sei erlaubt, wie alt die WR schon sind, was da an Modulen wie verstringt dran hängt und wie lange Du gedenkst oder hoffst, das Museum noch weiter betreiben zu können?

    Bevor jetzt "viel" Geld in Monitoring gesteckt wird, ist vielleicht ein neuer großer WR oder 2 neue mittelgroße WR, mit besserem Wirkungsgrad, NEU, mit 5 Jahren Garantie und inkl. Logging die bessere und mittelfristig auch günstigere Lösung.


    Je nach EEG Vergütung und Restlaufzeit holst Du die kosten der neuen WR über die 2-3% besseren Wirkungsgrad wieder rein und sparst die Ausgaben für externes Monitoring.


    Die vorhandenen WR könnten ja gebraucht noch verkauft werden an Betreiber, die nur Ersatz für ausgefallene Geräte suchen.

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW

    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.

  • Hi

    die Anlage gehört einem Bekannten, der mich gebeten hat diese zu monitoren.


    Zu den Modulen und Verstringung kann ich noch nichts sagen. Die Wechselrichter zu erneuern, denke nicht das das sein Plan ist. Die Info bekomme ich noch.


    Aber mit der Effektivität der Wechselrichter hast mein Interesse geweckt.

    Ich habe auch eine Anlage mit alten Kaco Powador 5000ix 5,7kW Wechselrichtern und noch 10 Jahre mit EEG läuft. Da habe ich 19,38 KW drauf mit Suntech STP200-18/Ub 190W. Damals von der Baywa gekauft. Die Vergütung liegt bei 46,75ct/kWh.


    Um wie viel effektiver sind den die neuen Wechselrichter, rechnet sich das?

    Die Kacos laufen bis jetzt tadellos. Der Wirkungsgrad ist mit 95,3% bis max 96,3% angegeben. Der Eigenverbrauch liegt bei 11W. Sind doch eigentlich gute Werte, oder nicht?


    Evtl könnt Ihr mich aufklären, ob das Steinzeit ist oder nicht.


    Danke

  • Auf den WR Wechsel kam ich hauptsächlich wegen der der jetzt geplanten Investition für Logging.

    Ich weiß ja nicht, was da geloggt werden soll, aber ich gehe von reinem Ertragslogging aus bei einer Anlage aus 2010 mit irgendwas 45 Cent Vergütung pro KWh Einspeisung.


    Da würde ich nichts in externes Logging investieren, da auch davon auszugehen ist, dass die 10 Jahre alten WR nicht mehr ewig halten werden. Wenn da der 1. defekt geht, fängt dann wieder die Suche nach Lösungen an.


    Daher würde ich die Verstringung und Ausrichtungen der Module klären und dann nach Möglichkeit zu einem neuen großen oder maximal 2 mittelgroßen WR wechseln.


    Was den Wirkungsgrad und den Eigenverbrauch angeht.

    Ich würde stark vermuten, dass 3 alte WR einen höheren Eigenverbrauch haben als 1 neuer.


    Mal nur mit geraden Zahlen gerechnet.

    20KWp erzeugen in Bayern 20.000KWh jedes Jahr.

    Die rund 2,5% besserer Wirkungsgrad würden also 400KWh im Jahr ausmachen.

    Bei 46 Cent sind das 230,- in Jahr oder 2300,- auf 10 Jahre.

    Ein SMA STP20000 oder Fronius Symo mit 20KVA kostet netto rund 1900,- und hat Logging, LAN, WLAN schon alles drin.

    Der Fronius liegt bei einem EU Wirkungsgrad von 97,9% … SMA ähnlich.

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW

    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.

  • Dumme Idee wäre eirgendwas von Solarlog, aber da müsste man dann gucken, was mit den alten Kaco funktioniert und auch 4 davon bedienen kann.

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW

    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.