Die neue „SMA Energy“ APP

  • Hallo,

    Ich habe eine Frage, nach welchem System werden mehrere Anlagen in der Anlagenliste den aufgelistet? Alphabetisch ist das ja nicht? bei mehreren Anlagen ist das unübersichtlich.

    Kann mir hier jemand weiter helfen?

    Hallo,


    das wird sehr kurzfristig (innerhalb der nächsten paar Wochen) angepasst. Die Liste wird dann alphabetisch erscheinen.


    Grüße

    Benjamin Blaurock | SMA Solar Technology AG | Team Kundendialog |

  • Hi,


    Ich lese fleißig eure ganzen Kommentare! Vielen Dank auch für das positive Feedback.


    Ich würde nicht auf alle genannten Punkte eingehen (sind aber bei mir adressiert) aber hauptsächlich habe ich folgende Schwerpunkte identifiziert:


    1. Skalierung der Diagramme und Vereinheitlichung der Einheiten auf einer Seite zur besseren Vergleichbarkeit

    2. Querformat für die Diagrammdarstellungen (Perspektivisch auch so etwas wie ein Präsentationsmodus, bspw. für ein permanent montiertes Tablet)

    3. Mouse over Funktion für die Diagramme

    4. Individuelle Anpassbarkeit der Reiter eMob und New`s

    5. Verzögerte Darstellung der Daten (Aktualisierung)

    6. Winkel und Neigung im Anlagensteckbrief - evt. werden wir dies mit dem nächsten Update rausschmeißen. Gerade bei mehreren Dachausrichtungen wird dies dann doch sehr komplex


    Die Steuerung und Visualisierung von Einzelverbrauchern ist aktuell bereits in der Planung. Wie bereits geschrieben ist dies kein Thema mehr für dieses Jahr aber funktional hat das die oberste Priorität in der nächsten inhaltlichen Ausbaustufe der App.



    Grüße

    Benjamin

    SMA

    Benjamin Blaurock | SMA Solar Technology AG | Team Kundendialog |

  • Ja, es geht auch mit dem alten SHM 1.0 Bluetooth.

    - Die Werte scheinen alle zu stimmen.

    - Die App ist schnell!

    - Interessant fände ich noch, wenn die Prognose im Tag sichtbar bleibt, so dass man die Differenz aus Prognose und tatsächlicher Erzeugung sehen kann

    - Meine Anagendaten habe ich noch nicht gefunden, ich konnte mich jedenfalls sofort mit den SunnyPortal Anmeldedaten anmelden.


    Ich bin begeistert.


    Klar hat das am Anfang noch Kinderkrankheiten und dies und das fehlt, aber wichtig ist doch, dass es von Anfang an funktioniert, dass auch die alten SHM BT Anlagen mitgenommen werden und alles weitere wird die Zukunft bringen. Es ist eine Software, so das man vieles wird gestalten, umbauen und ach ergänzen können.


    Ach ja, der Wallbox EAuto Button ist bei mir aktiv … war gerade mal vor der Tür ,,, ich habe kein EAuto. ;(

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • dann fällt mir noch auf: die App erfordert immer wieder einen logon. ich hätte gerne, dass sie das speichert am Smartphone. Eine Einstellung die ich übersehen haben könnte habe ich noch nicht gefunden.

    Des weiteren: wenn der Internet Router zuhause die Verbindung verliert, ist mein Wechselrichter kurz offline. Für das SMA Portal bzw die alte App bedeutete das, die Livedaten wurden ab dem Zeitpunkt unterbrochen. Aktualisiert wurde nur doch logoff und erneutem logon der App / Portal. Bei der neuen App konnte ich es nicht testen, es wäre aber schön (gerade für Standdisplays), wenn nach einem Verbindungsverlust zum WR ein automatischer relogon stattfinden würde.

    8kWp Yingli PV Anlage mit Ost-West Ausrichtung - Inbetriebnahme 2013

    SMA Tripower 8000 TL-20 Wechselrichter

    Luft-Split Wärmepumpe von Bartl . LS 5 Eco

  • Ich finde hier kann man auch ruhig mal ein Lob an SMA, vertreten durch Benjamin Blaurock, aussprechen.


    Sich hier den Kundenwünschen anzunehmen spricht doch sehr für SMA und wird viele User erfreuen. Da bekommt man doch auch gleich noch mehr Lust sich für Produkte von SMA zu entscheiden.


    Ich find´s gut. Weiter so!


  • Hi Benjamin


    When this app is available in Portugal?


    Best Regards

    Fernando

  • Bei mir sieht´s etwas merkwürdig aus...

  • Zunächst mal einen dicken Daumen hoch für die neue App!!!

    Sie ist von der "Usability" deutlich besser geworden, gerade was die Ladezeiten angeht! Das hat mich an der SunnyPortal-App immer genervt.

    Außerdem finde ich das Leyout endlich zeitgemäß und wenn ihr weiter dran schraubt, noch besser. Nichts ist schlimmer als eine veraltete App, an der nichts mehr getan wird ;)


    Entschuldigt bitte den langen Post, aber ich hoffe damit ein bisschen weiterhelfen zu können:

    - Interessant fände ich noch, wenn die Prognose im Tag sichtbar bleibt, so dass man die Differenz aus Prognose und tatsächlicher Erzeugung sehen kann

    +1 :thumbup:


    dann fällt mir noch auf: die App erfordert immer wieder einen logon. ich hätte gerne, dass sie das speichert am Smartphone.

    Das sehe ich bei mir nicht - einmal eingeloggt und bisher hat die App nicht noch einmal gefragt (Android 10).


    Bei mir sieht´s etwas merkwürdig aus...

    Schau mal auf dem ersten Bild - da steht "Werte > 5min". Das hatte ich auch. Dann musst du einmal nach unten wischen, um eine Aktualisierung der Seite zu starten, danach hast du wieder die aktuellen Werte :) (Hat zumindest bei mir funktioniert).


    Benjamin Blaurock Ich sehe immer 100% Autarkie, das wäre zwar schön, stimmt aber nicht. Im ennexOS Portal stimmen die Werte aber.

    Auf der Übersichtsseite werden die Momentanwerte angezeigt - also nicht die über den Tag gemittelte Autarkie (die findest du in der Historie). Was mir aber auffällt ist, dass die Autarkieanzeige nicht unbedingt hart gekoppelt an die darüber angezeigten Momentanwerte ist. Die Autakrieanzeige scheint deutlich langsamer/träger aktualisiert zu werden.


    --------------------------------------------------------------------------------


    Benjamin Blaurock


    Ich finde es schade, dass in der Übersicht bei der Energiebilanz kein Batteriespeicher mit eingeblendet wird (als "Erzeugung Speicher/Batterie", wenn er entlädt).

    Gleiches gilt für die Historie. Hier kann ich mir zwar den Ladestand angucken, aber wieviel wann entladen wurde, sehe ich im Verbrauchs/Erzeugungsdiagramm nicht.


    Außerdem wird für ein paar Sekunden ein "PV-Defizit" angezeigt (unter "Ihre Unabhängigkeit"), wenn ich von einer anderen Seite auf die Übersicht wechsle, obwohl die Leistung gerade von der Batterie kommt (wird oben drüber in der Grafik korrekt angezeigt). Nach ein paar Sekunden ist es dann korrigiert.



    Ich vermute, dass das gesamte Feld "Ihre Unabhängigkeit" nur alle... 10 Sekunden?... aktualisiert wird. Das würde auch erklären warum die angezeigte Autarkie so sehr hinterher hinkt.


    ... und gerade sehe ich, dass der Eigenverbrauch auch auf 0 steht, obwohl ich doch meinen Speicher entlade... :!:

    30 x Heckert Solar AG NeMo 60 P 265 (7,95 kWp, Azimut: 58°, Neigungswinkel: 43°)
    Sunny Tripower 8000TL-20 ### Sunny Boy Storage 2.5 ### Sunny Home Manager 2.0 ### LG Chem RESU 10H

  • Schau mal auf dem ersten Bild - da steht "Werte > 5min"

    Jetzt wo Du es sagst... da gab es wohl gestern Probleme....jetzt sind die Werte aktuell...

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal


    Nützliche FAQ´s