Die neue „SMA Energy“ APP

  • Ich habe das mit den "langen Ladezeiten" der historischen Daten bei mir gerade mal gecheckt. Das scheint nur beim ersten Mal aufzutreten.

    Beim erneuten Aufruf der APP stehen die Werte sofort zur Verfügung.

    Könnt ihr das bei Euch auch mal checken und evtl. bestätigen?

  • Ist bei mir auch so, das erste Laden der Historie Daten dauert einen Moment, gefült ist die App aber schneller als die alte.

    PV Anlage(n): 2x 9,9kWp und ein Energievernichter mit 7,6kWh von BYD

  • Also die Live-Daten werden zumindest bei mir als Android-User fix geladen...schneller als bei der Sunny Portal app. :thumbup:

    Was ich nicht verstehen kann, und auch schon bei der alten App nicht geht, dass sich die Optik (nicht) dem Gerät anpasst. Sprich sich die App nur vertikal/hochkant mit den Geräten nutzen lässt. Ist es so kompliziert das zu programmieren, dass sich die Optik der Gerätehaltung anpasst?

    Und da setze ich gleich weiter an...ich kenne etliche im Freundes- und Bekanntenkreis die sich die Daten dauerhaft anzeigen lassen/wollen um gerade die von euch angesprochene Mehrnutzung des PV-Stroms zu realisieren. Hierbei wie bei mir auf einem festinstallierten Tablet an der Wand...und zwar im Querformat. Da sich hierbei mehr Daten gleichzeitig anzeigen lassen. (Stellt sich bei mir in der Praxis zumindest so dar) Aufgrund der wohl gewollten stetigen Abbrüche im Portal gehe ich direkt per IP auf den WR. Besser wäre noch auf den SHM2...aber das scheint ja nicht gewollt.

    Selbst wenn ich mir die neue App dann im Hochformat vom Tablet anzeigen lasse, muss ich um alle relevanten Daten anzusehen scrollen. Warum kann man das nicht auf eine Ansicht packen...dafür die einzelnen Widgets kleiner?

    Machen wir uns nichts vor...soll die Technik viel genutzt werden, muss sie smart sein. Und zwar für jeden...sprich auch für die/meine Frau zu Hause. Die scrollt da nix. Die will das sofort sehen, sonst hat die da keine Lust drauf.

    Simpel und Smart muss es sein!

  • Die scrollt da nix. Die will das sofort sehen, sonst hat die da keine Lust drauf.

    Simpel und Smart muss es sein!

    Da stimme ich Dir voll und ganz zu!

    Auf dem SHM scheint es nicht so viele Daten zu geben, wie viele meinen. Ich habe mir das mit IOBroker angesehen und war ent-täuscht. Da kommt nicht viel mehr als der aktuelle Verbrauch [ja da kommt noch mehr, aber wen interessiert der aktuelle Blindstrom?].

    PV Anlage(n): 2x 9,9kWp und ein Energievernichter mit 7,6kWh von BYD

  • Benjamin Blaurock,

    super App! Bin gespannt wie es weiter geht.

    Ich wünschte mir in der SMA Energy App das auch zusätzliche SMA Energy Meter mit aufgenommen werden und im Dashboard angezeigt werden können. Bei mir wird über einen zweiten EM die Wärmepumpe betrieben.

    Ist das möglich?

    Sonnige Grüße

    Thilo

  • Benjamin Blaurock


    Ich habe das auch gerade mal getestet und für gut befunden.


    Bitte bei der Programmierung der App berücksichtigen, dass wenn ein Verbraucher als "nur messen" konfiguriert ist, dann sollte der auch nur zum Messen da sein.


    Nutze ich z.B. eine Fritz DECT 201 für Gefriertruhe, Kühlschrank oder Heizungsanlage, dann möchte ich möglichst jede Fehlerquelle die zur Abschaltung dieses Geräte führen kann minimieren. Warum kann man also "nur messen" Verbraucher im Sunnyportal und in der aktuellen Sunnyportal App manuell schalten? Ich möchte nicht durch einen falschen Tastendruck meine Heizungsanlage oder Gefriertruhe abschalten.


    Es sollte immer die Option geben, dass der Ein/AUs Button in der App und im Portal deaktiviert werden kann. Sonst macht ein "nur messen" Verbraucher keinen Sinn.


    Bitte bei zukünftigen Updates berücksichtigen.

  • Mensch, da schaut man mal ein paar Tage nicht rein und ist gleich 2 Seiten weiter!

    Mir gefällt die neue App echt gut und entgegen der Kommentare der Vorschreiber muss ich sagen das alle Daten, seien es die Historischen wie auch die Aktuellen sehr flüssig auf dem Smartphone erscheinen.


    Wenn dann noch die Steuerung der Steckdosen und anderer Verbraucher schön integriert wurden, wird das eine schöne neue App. Ich fand die Alte schon vor einem Jahr eher altbacken und langsam.


    Ich würde mich aber dem Wunsch nach einer schön gestalteten quer Ansicht vor allem für die Tablet-Version anschließen.

    8,82Kwp, Sunny Home Manager 2.0, Sunny Tripower 8.0

  • WOW, danke für die rege Diskussion!


    ThorstenR - das müsste ich mal konkret nachprüfen. Generell solltest du beide Plattformen sehen können.


    Dr.Angelika  JumpingJohn - Ein Landscape Modus (Querformat) habe ich jetzt mit aufgenommen. Ich prüfe, ob wir das ggf. kurzfristig mit einfließen lassen können.


    Thilo1907 - Zusätzliche E-Meter: Dies wird im Rahmen der Energiemanagement Integration möglich sein. Der Umsetzungszeitraum ist hier aber nicht kurzfristig (Nicht in 2020)


    King-Nova - "Nur messen Verbraucher": Darauf werde ich jetzt ein besonderes Augenmerk legen, dass das nicht vergessen wird! :)


    Grüße

    Benjamin Blaurock | SMA Solar Technology AG | Team Kundendialog |

  • Hallo,

    Ich habe eine Frage, nach welchem System werden mehrere Anlagen in der Anlagenliste den aufgelistet? Alphabetisch ist das ja nicht? bei mehreren Anlagen ist das unübersichtlich.

    Kann mir hier jemand weiter helfen?