• Hallo,

    ich habe da als newbee mal ne Fragen zu den Farben der 4 und 6mm² (Wohnmobil). Wieso sind die rot, blau und schwarz? Gibt es dafür eine Norm? Woran orientiert die sich?

    Falls ja, hätte es den Vorteil, dass es weniger Verwechslungen gibt. Danke und Gruss k

  • Danke für Deine Antwort, ich finde es irgendwie nicht ungefährlich, da man doch mit 60V+ ggf. arbeitet. Im Auto ist es nur 12/24V.


    Ich kenne nur rot plus und schwarz minus. Die Kombi Rot und blau bzw. blau schwarz ist mir noch nicht untergekommen (oder ich habs vergessen), ich dachte es gäbe eine Arbeitsanweisung/Norm dafür.

  • Also blau ist in der Elektronik schon immer Minus.

    In den Farben dann auch Laborleitungen oder Anschlussbuchsen.


    Hatte mal schwarz braun im KFZ liegen und verwechselt. Naja am Gerät kam nur die Sicherung.

    Aber da ist schwarz halt nicht Minus sondern Plus