Sunny Island 6.0H-11 Warnung 848 - keine Kommunikation mit Energy Meter

  • Ich habe jetzt meinen gebrauchten SI6.0H-11 in Betrieb genommen. Die Batterie steht bei 50%, der SI will eine Ausgleichladung/Vollladung beginnen. Die bricht aber sofort mit der Meldung "Allgemeiner Fehler: 0/0/848/0 (10000)" ab. Ich habe einen Sunny Home Manager 2.0 im Einsatz. Die ID Nummer ist richtig im SI eingetragen. Der Umbau auf ein EMeter 10 als Bezugs/Einspeisezähler war auch nicht erfolgreich. Der SI übernimmt zwar die neue ID Nummer, die Warnung kommt aber immer noch. Alle Geräte sind an einem DLINK Switch zusammengeführt. Der Zugriff auf dem Sunny Explorer funktioniert. Die aktuelle Firmware sollte installiert sein. Wie ist der aktuelle Firmwarestand vom Speedwire Modul im SI?


    Ich bitte um eure Hilfe. Danke.

  • Hallo, hier mal die Lösung zum Problem:

    In der Firmware V3.x der 11 Serie kann die Erzeugerart EZATyp im Setup eingestellt werden: symmetrisch bzw. asymmetrisch.

    Das spiegelt im Normalfall die Art der Wechselrichter wieder. Warum das eingestellt, da war auch SMA ratlos.

    Bei der Einstellung synchron funktioniert alles wunderbar.

    In der Firmware V4.x kann diese Einstellung im Setup nicht mehr vorgegeben werden. Die Einstellung war fest auf asymmetrisch. Diesen Parameter musste ich mit dem Grid Code anpassen. Dann ging es auch mit der FW V4.x


    Die Aktualisierung im Portal für den SMA sollte auf 600ms oder eine Sekunde eingestellt werden. Bei 100ms hat der SI bei mir geschwungen. Das ist auch die Empfehlung von SMA.

  • Hallo, hier mal die Lösung zum Problem:


    ...


    Die Aktualisierung im Portal für den SMA sollte auf 600ms oder eine Sekunde eingestellt werden. Bei 100ms hat der SI bei mir geschwungen. Das ist auch die Empfehlung von SMA.

    Ich habe ein gleiches Verhalten beim Sunnyboy Storage 5.0 mit der aktuellen FW.

    Das Schwingen habe ich mit der Software Energy Meter vom Sunny Home Manager 2.0 auslesen können.


    Einen Parameter EZATyp gibt es beim Sunnyboy Storage nicht bzw. ich wüsste nicht, wo mal den findet.

  • Mit der aktuellen Firmware 3.11.11 am Storage ist das schwingen weg bei 200ms .