51xxx | 7,46kWp || 1340€ | Q-Cell

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 2020-11-23
    PLZ - Ort 51xxx
    Land Deutschland
    Dachneigung 36 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage Überschusseinspeisung Wohnhaus
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße
    Höhe der Dachunterkante 2.7 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 872
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Etwas Gewinn auf die Laufzeit wäre schön.
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Schornstein und Gaube können für eine teilweise Verschattung sorgen.
    Infotext Bisheriger Stromverbrauch: 4500 Kw/h
    Warmwasser: Über Durchlauferhitzer
    Heizung: Öl / Flächenradiatoren
    Haus: Baujahr 2000
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2
    Einstellungsdatum 11. September 2020 11. September 2020
    Datum des Angebots 2020-09-01 2020-09-03
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1340 € 1190 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 872
    Anlagengröße 7.46 kWp 9.24 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 21 28
    Hersteller Q-Cell Winaico
    Bezeichnung Q.Peak Duo-G8 WST-330M6
    Nennleistung pro Modul 355 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1
    Hersteller SMA SMA
    Bezeichnung SMA STP 6.0-3AV-40 STP 8.0-3AV-40
    Preis pro Wechselrichter 1720 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Unbekannt
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Bedingt durch die Anschaffung eines E-Autos (Opel Corsa E) kam der Gedanke auf, den Wagen (zumindest teilweise) mit eigenem Sonnenstrom zu betanken. Da die Hauseigentümer Rentner sind, und nur stundenweise unter der Woche unterwegs sind, sollte das auch passen.


    Mir liegen nun zwei Angebote vor.

    Der Belegungs- und Verstringungsplan stammt von Angebot 2


  • Luftbild Foto Zählerschrank sonstige Dächer?

    Obere Reihe vlt eines mehr?

  • Sorry, ganz vergessen :) Leider ist in der hiesigen Region Google Maps nicht hochauflösend zu bekommen.


    Es gäbe, wie HIER kurz angerissen die Möglichkeit, das daneben liegende Garagendach mitzunutzen, durch die Verschattung ist das jedoch den Berechnungen von PVsol mit nicht ganz unerhblichen Einbußen verbunden.