084.. | 17kWp || 1054€ | Trina TSM--DE06M.08(II) PercHC 370 Wp

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 2020-10-01
    PLZ - Ort 084..
    Land
    Dachneigung 32 °
    Ausrichtung Ost
    Art der Anlage Überschusseinspeisung Wohnhaus
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße
    Höhe der Dachunterkante 3.7 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp)
    Eigenkapitalanteil 50 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 2 %
    Grund der Investition Anlage sollte nicht mehr kosten als sie einbringt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2
    Einstellungsdatum 14. September 2020 14. September 2020
    Datum des Angebots 2020-09-07 2020-09-13
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1054 € 1081 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp)
    Anlagengröße 17 kWp 16.64 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 46 52
    Hersteller Trina TSM--DE06M.08(II) PercHC 370 Wp MEPV 320 Black Eurener
    Bezeichnung
    Nennleistung pro Modul 370 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 2 1
    Hersteller KOSTAL PLENTICORE Plus 10.0 Hybridwechselrichter KOSTAL PLENTICORE plus 10.0 dreiphasig, Huawei SUN2000-12KTL-M0
    Bezeichnung
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo,

    habe gestern ein erstes Angebot bekommen.Vorstellung vom Dach hier

    Anlagenplanung Ost/West Dach in 084..


    Der Preis ist inkl. Gerüst und Umbau vom Zählerschrank.


    Was sagt ihr dazu?Ich verstehe nicht ganz warum 2 Wechselrichter?

  • Mmh, gibt es dazu mal einen finalen Belegungsplan?
    Die 46 sind nur blöde zu verstringen.

    Wenn die 31 auf dem Dach mit Fenster aus dem anderen Thema noch aktuell sind, dann bist Du bei 2 WR oder SE.


    Warum sollen es 2 Plenticore werden … das macht keinen Sinn.


    Ein 10KVA WR und ein kleiner 1-phasiger mit 3 oder 3,6KVA sollte reichen.

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW

    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.

  • Sind 6 Mpp Eingänge ... etwas viel.


    Süddach sind 26 Stück.

    Ist da ein Kamin mittig auf dem Dach?

    28 oder 30 wären schöner.


    Was erklärt die Lücken auf Nord?

    Die 20 sind OK.


    Als WR reicht da aber einer.

    SMA STP15000 o.a

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW

    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.

  • Anlagenplanung Ost/West Dach in 084..

    Der Solarteur meinte,falls ich dann mal irgendwann einen Speicher haben möchte hätte man dann noch einen Eingang frei.Und man wäre mit den Strings flexibler.

  • Der Solarteuer baut nicht so oft, oder?



    Das geht mit einem WR und der muss auch nicht 20KVA haben.

    Ein SMA STP15000 oder ein Fronius Symo mit 15KVA oder ein KostalPikoNG mit 15KVA ... der hätte sogar auch 3 Mpp.


    Süd die 4 mehr legen für 2*15 auf Süd.

    Macht da irgendwas Schatten?


    Nord bei 20 lassen oder auf 22 erhöhen, wenn Platz da ist.


    52*370Wp sind schöne 19,24KWp.

    Bei den 6 Modulen mehr, dann den SMA 20KVA, Fronius Symo 17,5KVA oder Kostal 17KVA nehmen.

    Und 70-weich bauen mit SHM2.0, Fronius EnergyMeter oder KostalSmartEnergy,Meter.


    Das darf unter 1000,- kosten bei 2 Dächern und alles hochkant.

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW

    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.

  • Stell doch mal echte Bilder von den Dächern ein ... bisher gibt es nur verschwommenes Testbild.

    26 auf dem besseren Dach ... was ist denn da im Weg?


    Norddach mit 20 sieht gut aus.

    1 oder 2 mehr ... auch dafür ein echtes Bild vom Dach einstellen.


    Gibt es einen Belegungsplan zum Dach vom Anbieter?

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW

    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.