41470 | 9.62kWp || 1425€ | Luxor

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 2020-10-01
    PLZ - Ort 41470 - Neuss
    Land Deutschland
    Dachneigung 45 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage Überschusseinspeisung Wohnhaus
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 3.96 m
    Breite: 12.5 m
    Fläche: 47.8 m²
    Höhe der Dachunterkante 4.48 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 1055
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Etwas Gewinn auf die Laufzeit wäre schön.
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Kaum Verschattung, s. Verschattungsprognose aus Thread Anlagenplanung
    Infotext Bei den Dachmaßemaßen handelt es sich nur um das Satteldach. Dazu kommt ein Flachdach mit 6 Modulen.
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3 Angebot 4
    Einstellungsdatum 23. August 2020 23. August 2020 2. September 2020 26. August 2020
    Datum des Angebots 2020-08-20 2020-08-22 2020-08-24 2020-08-26
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1425 € 1.353 € 1387.7 € 1525.59 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 1055 972 930
    Anlagengröße 9.62 kWp 9.62 kWp 9.75 kWp 9.45 kWp
    Infotext Überregionaler Anbieter, es hat kein Termin vor Ort stattgefunden. Überregionaler Anbieter, es hat kein Termin vor Ort stattgefunden. Lokaler Anbieter. War vor Ort und hat Besonderheiten berücksichtigt Lokaler Anbieter, aber Angebot ohne Vor-Ort-Termin
    Module
    Modul 1
    Anzahl 26 26 26 26
    Hersteller Luxor Longi Trina Longi
    Bezeichnung ECO LINE M120 HC 370W Hi-MO4m LR4-60HPH-370M - 370 Wp (N,BFR) 350W Mono All Black PERC
    Nennleistung pro Modul 370 Wp 370 Wp 375 Wp 350 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1 1 1
    Hersteller SMA SMA SMA SMA
    Bezeichnung STP 8.0 TL INT BLUE Strangwechselrichter Sunny Tripower Sunny Tripower 10.0 STP10.0-3AV-40 Tripower 8.0 SMA Sunny Tripower 10.0 STP10.0-3AV-40
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1 1 String mit 20 Modulen 1 String mit 20 Modulen 1 String mit 20 Modulen
    Mpp-Tracker 2 1 String mit 6 Modulen 1 String mit 6 Modulen 1 String mit 6 Modulen
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller ? novotegra ? Novotegra Montagesystem - Schrägdach
    Bezeichnung ? novotegra top-fix (ks) ? Bauder PV System UK GD Flachdach Gründach
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung 70%-Regelung 70%-Regelung nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers SMA Sunny Home Manager SMA Sunny Home Manager SMA Home Manager 2.0 SMA Sunny Home Manager 2.0

    Hallo zusammen,


    Details zur Planung findet ihr hier: Anlagenplanung


    Es handelt sich um ein EFH, BJ 2015 mit Satteldach Süd, 45Grad - 20 Module + Flachdach (Gründach) Süd - 6 Module aufgeständert ca. 15Grad.

    Mehr Module sind nicht möglich - daher der Wunsch Module mit mind. 370Wp zu verbauen.


    Bin mit vielen Anbietern im Austausch, lange gab es aber kein Angebot was zumindest einigermaßen passte.

    Hier jetzt mal das erste - bin aber skeptisch was die Bedingungen angeht. Zahlung 30% sofort, 60% bei Lieferung Hardware, 10% nach IBN. Außerdem Liefertermin nur unverbindlich. Ggfs. entstehen auch Extrakosten durch die Kabelführung - senkrechtes Leerrohr vom Dach zum Zählerkasten wird gefordert.

    Mündlich soll das alles kein Problem sein und Vorlaufzeit 6-8Wochen - schriftlich habe ich das aber nicht.

    Vor Ort war noch niemand, Montage erfolgt durch Subunternehmer.


    VG

  • Wir haben gerade 24 St. 370-er zu €1260;-/kWp - da erscheint Dein Angebot doch sehr teuer. DIe 6 Module auf dem Flachdach sehe ich kritisch, da bleibt kaum Spielraum für das Schattenmanagement. Aber zu den Bedingungen würde ich mich ohnehin nicht auf irgendwas einlassen.

  • Ja, danke, das kommt hin.

    Dann würde ich prüfen, ob bei dem Hauptdach in der oberen Reihe nicht 144er mit den gleichen Zellen passen und in der unteren Reihe die genannten 120er.


    Auf der Garage dann 4x 144er hochkant und mit Dachneigung am hinteren Rand rechts außen aufgeständert und ganz vorn, evtl. sogar direkt an der Kante 4-6x 120er mit Dachneigung hochkant rechts außen.


    Das wäre dann das mögliche Maximum und du könntest alle Module passend für lange Strings mischen.

  • Hi,


    die Module kann ich im Netz nicht finden.

    Das sind doch 120er Halbzeller, oder?

    Sind die dann ca. 170 cm hoch?

    Zellenzahl (Matrix) 120 (6 x 20) I 166 mm x 83 mm

    Modulmaße (L x B x H)3 | Gewicht 1776 mm x 1052 mm x 35 mm | 21,1 kg

  • DIe 6 Module auf dem Flachdach sehe ich kritisch, da bleibt kaum Spielraum für das Schattenmanagement.

    Danke für dein Feedback.

    Weil der String mit 6 Modulen so kurz ist?


    Wie problematisch ist das denn realistisch? Das es nicht ideal ist habe ich verstanden.

  • Dann würde ich prüfen, ob bei dem Hauptdach in der oberen Reihe nicht 144er mit den gleichen Zellen passen und in der unteren Reihe die genannten 120er.


    Auf der Garage dann 4x 144er hochkant und mit Dachneigung am hinteren Rand rechts außen aufgeständert und ganz vorn, evtl. sogar direkt an der Kante 4-6x 120er mit Dachneigung hochkant rechts außen.


    Das wäre dann das mögliche Maximum und du könntest alle Module passend für lange Strings mischen.

    Welche Module wären denn die 144er?

    Das Dach hat aber nur 3,96m "Höhe", könnte knapp werden.


    Auf dem Flachdach sind die 6 Module quer das Maximum. Alles andere passt wegen Verschattung und Optik nicht.

    Ich prüfe das aber nochmal in PV*SOL.

  • Evtl einen langen gemischten String machen - 6 im Schatten sind zu kurz am 3 ph. Oder zu SE greifen (?). Oder SE Compact für die Garage.