Warte seit einem Jahr auf Einspeisevergütung - rechtliche Schritte?

  • Hilf mir kurz: Zugangsdaten für was? MaStR?

    Ja, dort legt man1 ;) sich normalerweise nen Account an und trägt seine Anlage(n) ein... Der VNB schaut da dann irgendwann drauf und gleicht das mit seinen Daten ab.


    Vergütung kriegst du normalerweise trotzdem schon vorher, WENN dem VNB die IBN (incl. Protokoll) vom Solarteur gemeldet wurde.


    BTW, meine Anlage ist auch seit nem halben Jahr 'in Prüfung' (Altanlagen haben Frist bis Ende diesen Jahres... Neuanlagen ab 2019 nicht). Vergütung gab es damals vor 5 Jahren binnen Monatsfrist ohne das ich ne Rechnung schreiben musste (NetzeBW) ... Das Bayernwerk ist echt das Letzte.


    PS: Hast du bzgl. Finanzamt den schon was unternommen... da war 31.7. Abgabefrist für USt/ESt 2019? Steuer auf Eigenverbrauch wird auch fällig ohne das der VNB zahlt... Selbst wenn du keine Vorsteuer zurück willst wg. KUR.

    9.5kWp Ost/West (-100°/80°, DN 45°), 17+21 Solarworld protectSW250 & SamilPower SolarLake 8500TL-PM (70% hart) ab 3'2015


    LuschenPraktikant L:3 (mit sagenhaften 0.021kWh/kWp am 10.1.2017)

  • wenn jemand so was schreibt, dann hätte ich schwere Bedenken daß der eine den gesetzlichen Ansprüchen genügende Rechnung schafft.

    Und über das was der dann schickt, lacht der Netzbetreiber dann nur kurz bevor es im Papierkorb landet.

  • ich finde mich nicht in diesem Register. Allerdings auch sonst niemanden von den Nachbarn... mit der Straße geht da schon mal nix. wie kann ich auf Nummer sich gehen?

    O.k., ich denke, du wirst dich da noch nie registriert haben, sonst würde dir das nicht alles so fremd vorkommen. Immerhin bekommst du dort zunächst eine Betreiber-Nr. und danach kannst du beliebig viele Anlagen registrieren....und mit "kann" meine ich "musst", denn ansonsten hast du keinen Anspruch auf EEG-Vergütung. Dafür hast du ab IBN nur - ich glaube - 2 Monate Zeit.


    Ich würde das jetzt erst mal ganz schnell nachholen!


    Edit: Hat sich erledigt. Du hast die Anlage ja jetzt gefunden?

    Welches IBN-Datum?

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)


  • Edit: Hat sich erledigt. Du hast die Anlage ja jetzt gefunden?

    Wenn er sie dort nicht selbst registriert hat, benötigt er aber schon die Zugangsdaten. Irgendjemand ist nun "Chef" seiner Anlage dort, nur nicht er. Ob auch alles ausgefüllt wurde, steht auch noch auf einem anderen Blatt. Wie gesagt ist da vermutlich ein anderer der Marktakteur bzw. Vertreter.

    Gruß PV-Express


    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012

  • Er kann ja immer noch warten.;(

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)


  • Edit: Hat sich erledigt. Du hast die Anlage ja jetzt gefunden?

    Wenn er sie dort nicht selbst registriert hat, benötigt er aber schon die Zugangsdaten. Irgendjemand ist nun "Chef" seiner Anlage dort, nur nicht er. Ob auch alles ausgefüllt wurde, steht auch noch auf einem anderen Blatt. Wie gesagt ist da vermutlich ein anderer der Marktakteur bzw. Vertreter.

    Ja, du hast ja Recht, aber was will man jemand noch raten, der sich so überhaupt nicht für das Thema PV interessiert.

    Spätestens jetzt müsste er doch helle geworden sein.


    Wer weiß, ob das überhaupt seine Anlage war, die er dort gefunden hat. Soll schon mal vorkommen, dass Anlagen in einer Stadt gleich groß sind.;)

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)


  • Ich frage mich, wie er an ComMetering gekommen ist?

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)


  • Da fehlt ja Grundlagenwissen. Das wird nix mit Rechnung schreiben.

    Na du und andere müssen es ja wissen. Ihr betreibt wohl einfach nur ein paar PV. Aber ich als Geschäftsführer hab da keine Ahnung von. Meine GmbH läuft auch nur, weil ich zufällig ein paar Idioten gefunden habe, die mitmachen und Ahnung haben von dem, was wir verkaufen. Achja, die weitere UG ist nur zum Spielen da. Mein Geld verdien ich nur aus purem Zufall - aber mehr als manch einer mit seiner PV. Smiley!


    An die anderen, die helfen wollen und nicht nur dumm daherreden:


    Bento: 28.10.19, seitdem ist das Ding aktiv.

    Ich muss da sonst nichts machen sagt mein Solateur - das läuft. Bauernwerk bestätigt das gleiche. Die reagieren nur einfach garnicht. Man sieht mal, wie manche Trolle hier das ganze in eine ganz andere Richtung zu drehen versuchen...